Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Crailsheim / Az:51 K 16-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 51 K 16-20
Versteigerungstermin: Mo, den 28.02.2022, 11:00
Mo, den 28.02.2022, 11:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Crailsheim Jagstauenhalle, Jagstheimer Hauptstraße 157, 74564 Crailsheim
Saal: Jagstauenhalle
Verkehrswert: 110.000,00 EUR
Objektart: 1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Theodora-Cashel-Straße 24,
74564 Crailsheim

Gutachten: Es gibt ein kostenfreies Gutachten zum Download. Details zum Objekt:

Beschreibung

Die zum Termin geltenden Bestimmungen bezüglich der Corona-Pandemie sind einzuhalten. Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung und beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln.



Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Crailsheim Blatt 6129 BV 1

155 / 1.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Crailsheim, Flurstück 2220/3
Gebäude- und Freifläche, Theodora-Cashel-Straße 24
Größe: 628 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung im Erdgeschoss links, Aufteilungsplan Nr. 3.

Das Miteigentum ist durch die Einräumung der zu den anderen Miteigentumsanteilen gehörenden Sondereigentumsrechte beschränkt.

Der Eigentümer bedarf zur Veräußerung der Zustimmung des Verwalters.
Die gilt nicht
a) bei einer Veräußerung an den Ehegatten oder an Verwandte in gerade Linie
b) bei Veräußerung an einen anderen Wohnungs- bzw. Teileigentümer
c) bei einer Veräußerung im Wege der Zwangsvollstreckung oder durch den Insolvenzverwalter
d) im Falle der ersten Veräußerung durch den jetzigen Grundstückseigentümer oder dessen Gesamtrechtsnachfolger

Gegenstand und Inhalt des Sondereigentums und des gemeinschaftlichen Eigentums sowie der Gemeinschaftsordnung sind wie folgt geändert:
a) Dem Sondereigentum Nr. 1 (Blatt 6127) ist das Sondernutzungsrecht an dem Stellplatz Nr. 13 und an einer Gartenfläche zugeordnet.
b) Der Abstellraum im Untergeschoss Nr. 1 gehört nicht mehr zum Sondereigentum Nr. 1 (Blatt 6127).
c) Der Wohnung Nr. 2 (Blatt 6128) ist das Sondernutzungsrecht an einer Gartenfläche zugeordnet.
d) Das Teileigentumsrecht Garage Nr. 10 (Blatt 6135) mit dem Miteigentumsanteil von 15/1.000 und dem Sondereigentum ist nach Blatt 6128 BV Nr. 1 zur Wohnung Nr. 2 übertragen worden, unter Zuschreibung zur Wohnung Nr. 2. Die Wohnung Nr. 2 hat somit ein Miteigentumsanteil von 196/1.000. Blatt 6135 ist geschlossen.
e) Der Wohnung Nr. 3 (Blatt 6129) ist das Sondernutzungsrecht an dem Stellplatz Nr. 12 zugeordnet.
f) Der Wohnung Nr. 7 (Blatt 6133) ist das Sondernutzungsrecht an der Garage Nr. 11 und einer Gartenfläche zugeordnet.
g) Das Teileigentumsrecht Nr. 1 darf auch, soweit baurechtlich zulässig, für Wohnzwecke verwendet werden.
h) Instandhaltungs- und Instandsetzungsregelung.

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
2-Zimmer-Wohnung im EG links mit Kellerraum im Untergeschoss.

Verkehrswert: 110.000,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 11.08.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Zu leisten durch
- selbstschuldnerische Bankbürgschaft
- bestätigte Bundesbankschecks
- von einem Kreditinstitut ausgestellten Verrechnungsscheck (nicht älter als 3 Werktage)
- Überweisung auf das Konto der Gerichtszahlstelle bei der Landesoberkasse Baden-Württemberg, IBAN: DE82 6005 0101 7469 5345 05 unter Angabe der Kunden-Referenznummer 9804000100353 CR und des Aktenzeichens.
In letzterem Fall muss der Betrag vor dem Versteigerungstermin gutgeschrieben sein und ein Nachweis hierüber im Termin vorliegen.

Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Hinweis zu Bankschecks: Art. 6 Abs. 3 Scheckgesetz ist zu beachten.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mo, den 28.02.2022, 14:00
Mo, den 28.02.2022, 14:30
51 K 21-17
Verkehrswert: 158.000,00 EUR

Mehrfamilienhaus
Honsbronn 5,
97990 Weikersheim-Honsbronn

Mo, den 28.02.2022, 08:00
Mo, den 28.02.2022, 08:30
51 K 36-19
Verkehrswert: 140.000,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Bad Mergentheimer Straße 27,
97999 Igersheim

Di, den 01.03.2022, 14:00
Di, den 01.03.2022, 14:30
11 K 37-20
Verkehrswert: 190.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Kirschenweg 4,
97980 Bad Mergentheim

Di, den 01.03.2022, 11:00
Di, den 01.03.2022, 11:30
31 K 39-18
Verkehrswert: 475.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Friedrich-Ebert-Straße 10,
97980 Bad Mergentheim

Di, den 01.03.2022, 08:00
Di, den 01.03.2022, 08:30
11 K 1-21
Verkehrswert: 197.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Schulstraße 15,
74592 Kirchberg a.d. Jagst

Mi, den 02.03.2022, 11:00
Mi, den 02.03.2022, 11:30
42 K 25-20
Verkehrswert: 65.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Kirchstraße 4,
74586 Frankenhardt-Gründelhardt

Mi, den 02.03.2022, 14:00
Mi, den 02.03.2022, 14:30
21 K 31-20

Einfamilienhaus
Schrozberger Straße 1,
74575 Schrozberg

Mi, den 02.03.2022, 08:00
Mi, den 02.03.2022, 08:30
52 K 33-20
Verkehrswert: 170.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Kreuzbergstraße 53,
74564 Crailsheim


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved