Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Ludwigsburg / Az:1 K 55-21

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 1 K 55-21
Versteigerungstermin: Di, den 28.03.2023, 13:30
Di, den 28.03.2023, 14:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Ludwigsburg Musikhalle Ludwigsburg, Bahnhofstraße 19, 71638 Ludwigsburg
Saal: Sitzungssaal im EG
Verkehrswert: 175.000,00 EUR
Objektart: 3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Hirsauer Straße 29,
71634 Ludwigsburg-Eglosheim

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 11,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Bekanntmachung der Zwangsversteigerungsabteilung:
Um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID 19) weiterhin einzudämmen und die Verfahrensbeteiligten vor einer Infektion zu schützen, wird das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2 Maske oder vergleichbar) empfohlen.

Es gelten die am Terminstag gültigen Zugangsregeln des Amtsgerichts Ludwigsburg.




3-Zimmer-Wohnung in Ludwigsburg-Eglosheim

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Ludwigsburg Blatt 6988

1/2 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Ludwigsburg, Flurstück 3331/1
Gebäude- und Freifläche, Hirsauer Straße 29
Größe: 341 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an der 3-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss von Geb. 29 Hirsauer Straße.

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen - alle Angaben ohne Gewähr):
3-Zimmer-Wohnung im OG mit einem Kellerraum und Abstellraum im UG sowie einem Bühnenraum, Baujahr ca. 1958, Wohnfläche ca. 69 m² (grob überschlägig); Hirsauer Straße 29 in 71634 Ludwigsburg.

Verkehrswert: 175.000,00 €

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Bietsicherheit kann unter anderem durch rechtzeitige Überweisung geleistet werden:

Überweisung auf folgendes Bankkonto mit den Verwendungszweck-Angaben:

Empfänger: Landesoberkasse Baden-Württemberg
Bank: Baden-Württembergische Bank
IBAN: DE51 6005 0101 0008 1398 63
BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: 2347560000064, Az. 1 K 55/21, AG Ludwigsburg

Dem Gericht muss im Termin eine Buchungsbestätigung der Landesoberkasse Baden-Württemberg vorliegen; das Risiko hierfür trägt der Einzahler.


Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Do, den 26.01.2023, 13:30
Do, den 26.01.2023, 14:00
1 K 11-21
Verkehrswert: 440.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Marienburger Straße 9,
71737 Kirchberg an der Murr

Do, den 26.01.2023, 09:30
Do, den 26.01.2023, 10:00
2 K 86-21
Verkehrswert: 684.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Erlenstraße 36/1,
71691 Freiberg am Neckar

Do, den 09.02.2023, 13:30
Do, den 09.02.2023, 14:00
1 K 45-21
Verkehrswert: 250.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Eugen-Adolff-Straße 39,
71522 Backnang

Do, den 09.02.2023, 09:30
Do, den 09.02.2023, 10:00
2 K 1-21
Verkehrswert: 285.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Blumenstraße 45,
70839 Gerlingen

Do, den 16.02.2023, 13:30
Do, den 16.02.2023, 14:00
1 K 60-21
Verkehrswert: 275.000,00 EUR

Grundstück
Neckarstraße 25, 23,
71522 Backnang-Waldrems

Do, den 23.02.2023, 13:30
Do, den 23.02.2023, 14:00
1 K 61-21
Verkehrswert: 62.000,00 EUR

Grundstück
Neckarstraße 19,
71522 Backnang-Waldrems


Copyright © ZVG.com, 2023. All Rights Reserved