Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Ludwigsburg / Az:2 K 86-19

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 2 K 86-19
Versteigerungstermin: Do, den 27.08.2020, 14:30
Do, den 27.08.2020, 15:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Ludwigsburg Schorndorfer Straße 39, 71638 Ludwigsburg
Saal: D, Sitzungssaal
Verkehrswert: 175.000,00 EUR
Objektart: 3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: In der Plaisir 14,
71522 Backnang

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 22,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Bekanntmachung der Zwangsversteigerungsabteilung
Für die Teilnahme an Versteigerungen von Immobilien sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation ab sofort folgende Regeln zu beachten:
  1. Generelle Nasen- und Mundbedeckungspflicht im Saal, mit Einhaltung eines Mindestabstands zwischen Personen von 1,5 m.

  2. Einlass in den Saal nur bei nachgewiesener Sicherheitsleistung und Vorlage der erforderlichen Bietdokumente wie Ausweis, Vollmachten, Handelsregisterauszug u.a..

  3. Das Tragen einer Nasen- und Mundbedeckung wird in den der Öffentlichkeit zugänglichen Bereichen des Gerichtsgebäudes dringend empfohlen.


3-Zimmer-Wohnung in Backnang

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Backnang Blatt 21560

47 / 1.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Backnang, Flurstück 3440/1
Gebäude- und Freifläche, In der Plaisir 12, 14, 16, 18
Größe: 3.705 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung Nr. 12.

BV 2 zu 1
Recht an Parz. 3441 - Verbot der Errichtung einer Einfriedung und der Anpflanzung von Sträuchern auf 3 m Entfernung.

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
3-Zimmer-Wohnung im 2. OG, Wohnfläche ca. 77 m², Baujahr ca. 1956, Pkw-Stellplatz im Freien (D); In der Plaisir 14 in 71522 Backnang.

Verkehrswert: 175.000,00 €

Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Bieter müssen sich im Termin ausweisen und damit rechnen, daß Sicherheit zu leisten ist. Diese beträgt in der Regel 10% des Verkehrswertes und ist sofort durch selbstschuldnerische Bankbürgschaft, bestätigten Bundesbankscheck oder durch von einem Kreditinstitut ausgestellten Verrechnungsscheck (nicht älter als 3 Werktage), zu erbringen.

Eine Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Die Sicherheitsleistung ist auch möglich durch Überweisung auf folgendes Konto der Landesoberkasse Baden-Württemberg:
Bank: Baden-Württembergische Bank
IBAN: DE 66 6005 0101 7871 5315 05
BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: 9800100100309 LB, Az. 2 K 86/19, AG Ludwigsburg, SHL

Die Überweisung hat jedoch so rechtzeitig (ca. 10-14 Tage vor dem Termin) zu erfolgen, daß dem Gericht im Versteigerungstermin der Nachweis über die Gutschrift des Betrages von der Landesoberkasse vorliegt.


Auskunft: Amtsgericht Ludwigsburg, Tel. 07141 4987 6194

Ansprechpartner des Gläubigers für Interessenten:
Herr Nadolny, Tel. 07031 771576

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Do, den 13.08.2020, 09:00
Do, den 13.08.2020, 09:30
1 K 96-18

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Im Biegel 5,
71549 Auenwald

Do, den 03.09.2020, 14:30
Do, den 03.09.2020, 15:00
2 K 73-19
Verkehrswert: 4.500,00 EUR

Grundstück
74385 Pleidelsheim

Do, den 10.09.2020, 14:30
Do, den 10.09.2020, 15:00
2 K 82-19
Verkehrswert: 6.000,00 EUR

Land-/Forstwirtschaft
71554 Oberweissach

Do, den 01.10.2020, 14:30
Do, den 01.10.2020, 15:00
2 K 67-18
Verkehrswert: 491.000,00 EUR

Wohnungseigentum
Spitzäcker 46,
71642 Ludwigsburg-Neckarweihingen

Do, den 08.10.2020, 14:30
Do, den 08.10.2020, 15:00
2 K 70-19
Verkehrswert: 468.000,00 EUR

Grundstück
Hackstraße,
71642 Ludwigsburg-Hoheneck

Do, den 15.10.2020, 14:30
Do, den 15.10.2020, 15:00
2 K 61-19

Mehrfamilienhaus
Hochdorfer Steige 27, 27/1, 27/2,
71686 Remseck-Hochberg


Copyright © ZVG.com, 2020. All Rights Reserved