Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Schwäbisch Hall / Az:1 K 17-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 1 K 17-20
Versteigerungstermin: Do, den 19.08.2021, 09:00
Do, den 19.08.2021, 09:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Schwäbisch Hall Hospitalkirche, Am Spitalbach 8, 74523 Schwäbisch Hall
Saal: Hospitalkirche
Objektart: 3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Berliner Straße 34,
74613 Öhringen

Details zum Objekt:

Beschreibung

Hinweis zum Infektionsschutz während der Corona-Pandemie:
Es gelten die Einschränkungen der jeweils gültigen Corona-VO des Bundes bzw. des Landes-Baden-Württemberg, insbesondere hinsichtlich der Abstandsgebote und des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes.

Aktuelle Hinweise finden Sie dazu auf der homepage des Amtsgerichts Schwäbisch Hall (www.amtsgericht-schwaebisch-hall.justiz-bw.de).

Aufgrund sitzungspolizeilicher Maßnahmen können weitere Maßnahmen angeordnet werden, so auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Sitzung.


Informationen und Anfahrtsskizze zum Versteigerungsort siehe im Internet unter www.schwaebischhall.de unter dem Menüpunkt Kultur & Tourismus.



Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft sollen öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
  • Eingetragen im Grundbuch von Öhringen Blatt 2.372 BV 1

    lfd. Nr. 1
    522 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

    Gemarkung Öhringen, Flurstück 1777
    Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 34, 36, 38
    Größe: 2.501 m²

    verbunden mit dem Sondereigentum an der 3-Zimmer-Wohnung im II. Obergeschoss, bestehend aus Wohnzimmer, Elternschlafzimmer, Kinderschlafzimmer, Küche, Bad, WC, Flur, Diele, Balkon und Kellerraum Nr. 3 im Kellergeschoss, SE-Nr. 3.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    3-Zimmer-Eigentumswohnung in einem ca. 1969 erbauten Mehrfamilienwohnhaus (3 Gebäudeteile) mit insgesamt 20 Wohneinheiten, unter der Anschrift 'Berliner Straße 34 in Öhringen'; bestehend aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Bad, WC, Wohnfläche insgesamt ca. 71 m²; zur Wohnung gehören ein Kellerraum im UG, ein Lattenverschlag auf dem Dachboden sowie ein Garagenstellplatz; derzeit leerstehend.

    Verkehrswert: 128.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Öhringen Blatt 2.390 BV 1

    lfd. Nr. 2
    42 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

    Gemarkung Öhringen, Flurstück 1777
    Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 34, 36, 38
    Größe: 2.501 m²

    verbunden mit dem Sondereigentum an dem Raum im Kellergeschoss, SE-Nr. 21.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Ausgebaut als Sauna mit Dusche; Boden gefliest.

    Verkehrswert: 5.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Öhringen Blatt 2.391 BV 1

    lfd. Nr. 3
    42 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

    Gemarkung Öhringen, Flurstück 1777
    Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 34, 36, 38
    Größe: 2.501 m²

    verbunden mit dem Sondereigentum an dem Raum im Kellergeschoss, SE-Nr. 22.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Ausgebaut als Hobbyraum mit Laminatboden.

    Verkehrswert: 7.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Öhringen Blatt 2.392 BV 1

    lfd. Nr. 4
    42 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

    Gemarkung Öhringen, Flurstück 1777
    Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 34, 36, 38
    Größe: 2.501 m²

    verbunden mit dem Sondereigentum an dem Raum im Kellergeschoss, SE-Nr. 23.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Baulich vereinigt mit dem Sondereigentum Nr. 24 (Grundbuch von Öhringen, Blatt-Nr. 2.393 BV 1); hinter dem Zugang befindet sich ein Flur mit Zugang zu 2 Räumen, Küchenzeile und WC; der Boden ist überwiegend gefliest, teils Textil; eine Genehmigung zur Vereinigung lag nicht vor und eine weitere Nutzung als Wohnräume ist nicht genehmigungsfähig, ein Rückbau ist aber bislang nicht erforderlich.

    Verkehrswert: 8.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Öhringen Blatt 2.393 BV 1

    lfd. Nr. 5
    42 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

    Gemarkung Öhringen, Flurstück 1777
    Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 34, 36, 38
    Größe: 2.501 m²

    verbunden mit dem Sondereigentum an dem Raum im Kellergeschoss, SE-Nr. 24.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Baulich vereinigt mit dem Sondereigentum Nr. 23 (Grundbuch von Öhringen, Blatt-Nr. 2.392 BV 1); hinter dem Zugang befindet sich ein Flur mit Zugang zu 2 Räumen, Küchenzeile und WC; der Boden ist überwiegend gefliest, teils Textil; eine Genehmigung zur Vereinigung lag nicht vor und eine weitere Nutzung als Wohnräume ist nicht genehmigungsfähig, ein Rückbau ist aber bislang nicht erforderlich.

    Verkehrswert: 8.000,00 €
Der Versteigerungsvermerk ist am 20.07.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.
Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Do, den 19.08.2021, 11:00
Do, den 19.08.2021, 11:30
1 K 15-20
Verkehrswert: 12.800,00 EUR

Land-/Forstwirtschaft
Obere Hannenklinge,
74613 Öhringen

Do, den 19.08.2021, 11:00
Do, den 19.08.2021, 11:30
1 K 16-20
Verkehrswert: 4.100,00 EUR

Land-/Forstwirtschaft
Obere Hannenklinge,
74613 Öhringen

Di, den 31.08.2021, 09:00
Di, den 31.08.2021, 09:30
1 K 34-18
Verkehrswert: 282.560,00 EUR

Einfamilienhaus
Uzenbronnen 2,
74653 Künzelsau-Nitzenhausen

Di, den 31.08.2021, 11:00
Di, den 31.08.2021, 11:30
1 K 29-19
Verkehrswert: 130.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Burgwiesen 14,
74214 Schöntal-Berlichingen


Copyright © ZVG.com, 2021. All Rights Reserved