Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Schwäbisch Hall / Az:1 K 6-21

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 1 K 6-21
Versteigerungstermin: Di, den 08.03.2022, 11:00
Di, den 08.03.2022, 11:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Schwäbisch Hall Hospitalkirche, Am Spitalbach 8, 74523 Schwäbisch Hall
Saal: Hospitalkirche
Objektart: Gewerbeobjekt
Objektanschrift: Sallstraße 46, 48,
74635 Kupferzell-Mangoldsall

Details zum Objekt:

Beschreibung

Hinweis zum Infektionsschutz während der Corona-Pandemie:
Es gelten die Einschränkungen der jeweils gültigen Corona-VO des Bundes bzw. des Landes-Baden-Württemberg, insbesondere hinsichtlich der Abstandsgebote und des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes.

Aktuelle Hinweise finden Sie dazu auf der homepage des Amtsgerichts Schwäbisch Hall (www.amtsgericht-schwaebisch-hall.justiz-bw.de).

Soweit am Terminstag in Baden-Württemberg noch die Alarmstufe (I oder II) der CORONA-VO gegeben ist, ist das Tragen einer medizinischen Maske während des Versteigerungstermins Pflicht und Nicht-Immunisierten ist der Zutritt nur mit Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet.


Informationen und Anfahrtsskizze zum Versteigerungsort siehe im Internet unter www.schwaebischhall.de unter dem Menüpunkt Kultur & Tourismus.



Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
  • Eingetragen im Grundbuch von Mangoldsall Blatt 1.104 BV 1

    lfd. Nr. 1
    Gemarkung Mangoldsall, Flurstück 45/1
    Gebäude- und Freifläche, Sallstraße 46
    Größe: 631 m²

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Lagergebäude (ehemaliges Stallgebäude), unter der Anschrift 'Sallstraße 46 in Kupferzell-Mangoldsall', Nutzfläche ca. 240 m², derzeit leerstehend; mangels nicht ermöglichter Innenbesichtigung keine näheren Angaben möglich.

    Verkehrswert: 34.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Mangoldsall Blatt 1.104 BV 2

    lfd. Nr. 2
    Gemarkung Mangoldsall, Flurstück 45/2
    Gebäude- und Freifläche, Sallstraße 48
    Größe: 417 m²

    BV 3 zu 2
    Regelung der Verwaltung und Benutzung des Geb. 2/1 nach der Maßgabe der Eintragungsbewilligung vom 19. Juni 1909, eingetragen am 19. Juni 1909 und auf Ersuchen des Flurbereinigungsamts in der Flurbereinigung Mangoldsall mitübertragen, den 23. April 1999.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Scheunengebäude unter der Anschrift 'Sallstraße 48 in Kupferzell-Mangoldsall', Nutzfläche ca. 178 m², derzeit leerstehend; mangels nicht ermöglichter Innenbesichtigung keine näheren Angaben möglich.

    Verkehrswert: 45.000,00 €
Der Versteigerungsvermerk ist am 17.02.2021 in das Grundbuch eingetragen worden.

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.
Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Betreibender Gläubiger:
Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main
vertreten durch JSW RAe
Salierring 32, 50677 Köln
Aktenzeichen: 84936/17 Ne/MW
Telefon: 0221 9977173

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Di, den 08.03.2022, 09:00
Di, den 08.03.2022, 09:30
1 K 41-20
Verkehrswert: 230.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Bühlstraße 6,
74544 Michelbach an der Bilz


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved