Zwangsversteigerung im Auftrag des Amtsgericht Schwäbisch Hall / Az:1 K 67-17
Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Hier gehts weiter ...
Angaben zum Versteigerungstermin
Aktenzeichen: Az: 1 K 67-17
Versteigerungstermin: Fr, den 26.07.2019, 10:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Schwäbisch Hall Unterlimpurger Straße 8, 74523 Schwäbisch Hall
Saal: Nr. 0.06, EG
Verkehrswert: 369.000,00 EUR
Objektart: Mehrfamilienhaus
Objektanschrift: Albert-Fernand-Straße 7,
74626 Bretzfeld-Unterheimbach

Details zum Objekt:
Beschreibung
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Unterheimbach Blatt 1.293 BV 1

Gemarkung Unterheimbach, Flurstück 121/5
Gebäude- und Freifläche, Albert-Fernand-Straße 7
Größe: 393 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Unterkellertes 6-Familienwohnhaus mit 2 Geschossen und ausgebautem Dachgeschoss, ursprüngliches Baujahr als Gaststätte ca. 1834, Anbau ca. 1966, Aus- und Umbau Dachgeschoss ca. 1992, unter der Anschrift 'Albert-Fernand-Straße 7 in Bretzfeld-Unterheimbach'; UG: Garage, Heizung, Kellerraum, Nutzfläche ca. 101 m²; EG rechts: 2-Zimmer-Wohnung mit Flur und Bad (ca. 54 m², derzeit leerstehend); EG links: 4-Zimmer-Wohnung mit Windfang, 2 Fluren, Küche, Dusche/WC, Bad/WC (Wohnfläche ca. 90 m², derzeit leerstehend); OG rechts: 4-Zimmer-Wohnung mit Flur und Dusche/WC (Wohnfläche ca. 98 m², derzeit vermietet); OG links: 3-Zimmer-Wohnung mit Flur, Küche, Dusche/WC (im Treppenhaus) und Terrasse (Wohnfläche ca. 77 m², derzeit vermietet); DG rechts: 3-Zimmer-Wohnung mit Flur, Küche, Bad und WC (Wohnfläche ca. 67 m², derzeit vermietet), DG links: 3-Zimmer-Wohnung mit Flur, Küche, Bad, WC und Balkon (Wohnfläche ca. 68 m², derzeit vermietet); Instandhaltungsstau (Instandsetzungs-/Sanierungskosten wurden bereits bei der Verkehrswertfestsetzung berücksichtigt).

Verkehrswert: 369.000,00 €

Im ersten Versteigerungstermin am 22. März 2019 wurde der Zuschlag von Amts wegen gemäß § 84a ZVG versagt, da nicht 50% des festgesetzten Verkehrswertes erreicht wurden.


Der Versteigerungsvermerk ist am 12.04.2018 in das Grundbuch eingetragen worden.

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.
Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Betreibende Gläubiger:
DZ HYP AG
Sentmaringer Weg 1, 48151 Münster
Aktenzeichen: V3 594 130 1
Herr Verhoeven
Telefon: 0251 49052520
Telefax: 0251 49052592

Volksbank Heilbronn eG
Allee 20, 74072 Heilbronn
vertreten durch RA Grote
Gabelsberger Straße 1a, 59069 Hamm
Aktenzeichen: 40004874
Telefon: 02385 772690
Telefax: 02385 772692739
Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes
Fr, den 02.08.2019, 10:00 Fr, den 02.08.2019, 10:00 Schwäbisch Hall
1 K 52-18
Verkehrswert: 245.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Künsbacher Straße 6,
74653 Künzelsau-Morsbach

Fr, den 27.09.2019, 10:00 Fr, den 27.09.2019, 10:00 Schwäbisch Hall
1 K 2-19
Verkehrswert: 345.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Schwarzenbergstraße 29,
74626 Bretzfeld-Schwabbach

Fr, den 04.10.2019, 09:00 Fr, den 04.10.2019, 09:00 Schwäbisch Hall
1 K 30-19

Grundstück
Keltenweg u.a.,
74424 Bühlertann


Impressum