Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Tübingen / Az:2 K 34-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 2 K 34-20
Versteigerungstermin: Mi, den 26.01.2022, 14:00
Mi, den 26.01.2022, 14:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Tübingen Wilhelmstraße 3, 72074 Tübingen
Saal: Uhlandsaal, 1. Stock
Verkehrswert: 27.000,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Burkhardtstraße 21,
72108 Rottenburg (Bieringen)

Details zum Objekt:

Beschreibung

Für Bietinteressenten gilt ab sofort und bis weiteres die '3G-Regel' (Zugang nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete mit entsprechendem Nachweis).

Bitte beachten Sie auch folgenden Link:


Coronavirus (COVID-19) - Hinweise für Besucher (pdf-Datei)

Bitte beachten Sie auch die Sitzungspolizeiliche Anordnung 2 K 34-20 (pdf-Datei)

Sollte aufgrund großen Bieterinteresses die Saalkapazität unter Einhaltung der derzeitigen Bestimmungen zum Abstandsgebot (COVID-19) nicht ausreichen, behält sich das Vollstreckungsgericht vor, nur Interessenten mit ordnungsgemäßer Bietsicherheit und Ausweispapieren die Teilnahme am Versteigerungstermin zu gewähren.

Die Hinweise für Besucher wurden Stand 24.11.2021 erstellt. Bei etwaigen Änderungen der derzeitigen Situation bleibt auch die Änderung dieser Hinweise vorbehalten.



Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Bieringen Blatt 227 BV Nr. 6

Gemarkung Bieringen, Flurstück 15
Gebäude- und Freifläche, Burkhardtstraße 21
Größe: 246 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen - Angaben ohne Gewähr):
Einfamilienhaus mit Werkstattanbau, Baujahr unbekannt, vermutlich vor 1822, Zustand: Wirtschaftlich grenzwertig zum Abbruch, Wohnfläche 107 m², Zuwegung über gewidmete Straße - diese in widerruflicher Weise mit Carport bebaut.

Verkehrswert: 27.000,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 23.09.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.
Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mi, den 26.01.2022, 10:00
Mi, den 26.01.2022, 10:30
1 K 47-20
Verkehrswert: 548.500,00 EUR

Einfamilienhaus
Kitzenbohn 1,
72147 Nehren


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved