Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Schöneberg / Az:76 K 44-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 76 K 44-20
Versteigerungstermin: Mo, den 13.12.2021, 10:30
Mo, den 13.12.2021, 11:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Schöneberg Ringstraße 9, 12203 Berlin
Saal: 110, Sitzungssaal
Verkehrswert: 510.000,00 EUR
Objektart: 3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Handjerystraße 3,
12159 Berlin-Friedenau

Details zum Objekt:

Beschreibung

Hygieneregeln des Amtsgerichtes Schöneberg (pdf-Datei)



Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Friedenau Blatt 8078

3.590 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Friedenau, Flur 1, Flurstück 2702/61
Gebäude- und Freifläche
Handjerystraße 3, 12159 Berlin
Größe: 1.284 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung, SE-Nr. 1.

Sondernutzungsrecht an dem Garten Nr. 1 und der Terrasse.

Objektbeschreibung/Lage (ohne Gewähr):
Die eigengenutzte Wohnung ist im Erdgeschoss links gelegen und besteht bei einer Wohnfläche von ca. 136,42 m² aus 4 Zimmern, Küche, Bad, Gäste-WC, Abstellraum, Terrasse und Balkon. An der Terrasse und der Gartenfläche besteht ein Sondernutzungsrecht. Ein im Gemeinschaftseigentum stehender Kellerraum ist zur Nutzung zugewiesen. Ein gesonderter Zugang zum Sondereigentum durch den Vorgarten ist baulich als Weg/Rampe angelegt.

Verkehrswert: 510.000,00 €

Als Teil des geringsten Gebotes bleiben in Abt. II des Grundbuches Grunddienstbarkeiten (Hofgarten, Maximaltiefe der Gebäude, Giebelputz und Spaliere) und voraussichtlich in Abt. III des Grundbuches Grundschulden in Höhe von insgesamt 1.067.000,00 € bestehen.


Die Beschlagnahme erfolgte am 02.10.2020.

Die Eintragung des Versteigerungsvermerks erfolgte am 05.10.2020.

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.
Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Wartezeiten wegen Einlasskontrollen möglich.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Di, den 14.12.2021, 10:00
Di, den 14.12.2021, 10:30
76 K 20-20
Verkehrswert: 960.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Edwin-Redslob-Straße 5a,
14195 Berlin-Dahlem


Copyright © ZVG.com, 2021. All Rights Reserved