Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Potsdam / Az:2 K 32-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 2 K 32-20
Versteigerungstermin: Mi, den 16.06.2021, 10:00
Mi, den 16.06.2021, 10:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Potsdam Hegelallee 8, 14467 Potsdam
Saal: 215, Sitzungssaal
Verkehrswert: 269.100,00 EUR
Objektart: 1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Berliner Straße 71b,
14467 Potsdam

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie wird auf folgendes hingewiesen:
  1. Gemäß § 176 GVG wird angeordnet, daß Zuhörer und Verfahrensbeteiligte im Sitzungssaal einen Mindestabstand von 1,50 m einhalten. Zu diesem Zweck sind zwischen den Verfahrensbeteiligten jeweils zwei Stühle freizulassen. Zwischen den Zuhörern sind ebenfalls jeweils zwei Plätze freizulassen, dies gilt auch für hintereinander sitzende Zuhörer.

  2. Gemäß § 176 GVG wird angeordnet, daß Zuhörer und Verfahrensbeteiligte im Sitzungssaal eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske zu tragen haben, die Mund und Nase bedeckt. Der oberhalb der Nase befindliche Gesichtsteil, insbesondere die Augen, dürfen nicht bedeckt sein.

  3. Es wird darauf hingewiesen, daß es kurzfristig (auch am Terminstag selbst) zu einer Aufhebung des Termins kommen kann. Dies ist dann der Fall, wenn entweder die immer noch hohen Infektionszahlen aufgrund der bestehenden Pandemie wegen Covid-19 (Corona-Virus) dazu führen, daß aus Gründen des Infektionsschutzes und zur Umsetzung des Anliegens, Infektionsketten noch effektiver zu unterbrechen auch Versteigerungstermine nicht mehr stattfinden sollten. Dies ist auch dann der Fall, wenn der Gesetzesauftrag, nämlich die bestmögliche Verwertung einer Immobilie durch die Teilnahme einer breiten Öffentlichkeit an dem Versteigerungstermin nicht mehr gewährleistet werden kann, weil die Anzahl der Bietinteressenten die nach der geltenden Eindämmungsverordnung zulässige Anzahl der Plätze im Saal übersteigt.


Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft sollen öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
  1. Teileigentum eingetragen im Teileigentumsgrundbuch von Potsdam Blatt 8276

    0,360 / 1.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

    Gemarkung Potsdam, Flur 2
    Flurstück 781/3, Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 70, Größe: 97 m²
    Flurstück 784/1, Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 70, 71, 71A, 71B, 71C, 71D, 71E, 71F, 73, 73A, 73B, 73C, 73D, Größe: 16.206 m²

    verbunden mit dem Sondereigentum an der Einheit Nr. 1234.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Der Kfz-Tiefgaragenstellplatz Nr. 1234 befindet sich in der zur Mehrfamilienhausanlage gehörenden Tiefgarage.

    Verkehrswert: 19.100,00 €

  2. Wohnungseigentum eingetragen im Grundbuch von Potsdam Blatt 8082

    7,354 / 1.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

    Gemarkung Potsdam, Flur 2
    Flurstück 781/3, Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 70, Größe: 97 m²
    Flurstück 784/1, Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 70, 71, 71A, 71B, 71C, 71D, 71E, 71F, 73, 73A, 73B, 73C, 73D, Größe: 16.206 m²

    verbunden mit dem Sondereigentum an der Einheit Nr. 58.

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Die Wohnung befindet sich in einer Mehrfamilienhausanlage (Baujahr 1995) in der Berliner Straße 71B in 14467 Potsdam. Sie ist im 2. Obergeschoss rechts gelegen und verfügt über 2 Zimmer, Flur, Küche, Bad und Balkon mit ca. 61 m² Wohnfläche.

    Verkehrswert: 250.000,00 €
Der Gesamtverkehrswert wurde auf 269.100,00 € festgesetzt.

Die Versteigerungsvermerke sind in die Grundbücher eingetragen worden am:
04.03.2020 (Potsdam Blatt 8276)
15.05.2020 (Potsdam Blatt 8082)

Hinweis:
Gemäß §§ 67-70 ZVG kann im Versteigerungstermin für ein Gebot Sicherheit verlangt werden.
Die Sicherheit beträgt 10% des Verkehrswertes und ist sofort zu leisten.
Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.
Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.

Sofern Behinderungen vorliegen, die besonderer Maßnahmen bedürfen, ist dies dem Gericht rechtzeitig mitzuteilen. Ansprechpartner/in für Menschen mit Behinderungen: Frau Schulz und Frau Dongowski, Tel. 0331 2017 0. Die Ansprechperson erteilt keine Rechtsberatung.

Im Gerichtsgebäude finden Zugangskontrollen statt, die einige Zeit in Anspruch nehmen können. Um die rechtzeitige Anwesenheit im Termin zu gewährleisten, wird gebeten, mögliche Wartezeiten zu berücksichtigen. Sie müssen außerdem damit rechnen, daß aus Sicherheitsgründen für die Dauer des Aufenthalts im Gerichtsgebäude die Abgabe bestimmter Gegenstände (auch von Mobiltelefonen) angeordnet wird.

Bitte führen Sie einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Führerschein der Bundesrepublik Deutschland oder eines EU-/EWR-Mitgliedsstaates und der Schweiz, internationaler Reisepass, elektronischer Aufenthaltstitel, Ankunftsnachweis für Asylsuchende) mit sich. Gegebenenfalls kann Ihnen sonst der Zutritt zum Gerichtsgebäude an einzelnen Gerichtstagen verweigert werden.

Ansprechpartner des Haupt-Gläubigers bzw. -Antragstellers mit Telefonnummer:
Antragsteller vertreten durch RAe Krause u.a.
Telefon: 030 484882 0
Zeichen: 001275-19-SW-nt

WEG-Verwalter:
Bayerische Immobilien Management GmbH
Möllendorffstraße 47, 10367 Berlin

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mi, den 19.05.2021, 12:00
Mi, den 19.05.2021, 12:30
2 K 187-19
Verkehrswert: 138.000,00 EUR

Wochenendhaus
Veltener Straße 7/Ecke Nauener Straße 2,
14621 Schönwalde-Glien OT Schönwalde-Siedlung

Mi, den 19.05.2021, 10:00
Mi, den 19.05.2021, 10:30
2 K 80-19
Verkehrswert: 393.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Bergstraße 59,
14797 Kloster Lehnin OT Damsdorf

Do, den 20.05.2021, 10:30
Do, den 20.05.2021, 11:00
2 K 19-20
Verkehrswert: 200.000,00 EUR

Wohnungseigentum
Wiesenweg 6,
14798 Havelsee OT Fohrde

Mi, den 26.05.2021, 12:00
Mi, den 26.05.2021, 12:30
2 K 117-18
Verkehrswert: 242.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Pappelallee 11,
14656 Brieselang

Mi, den 26.05.2021, 10:00
Mi, den 26.05.2021, 10:30
2 K 12-20
Verkehrswert: 379.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Tristanstraße 35,
14476 Potsdam OT Groß Glienicke

Do, den 27.05.2021, 10:30
Do, den 27.05.2021, 11:00
2 K 156-19
Verkehrswert: 341.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Heidekamp 3,
14532 Stahnsdorf OT Güterfelde

Mi, den 02.06.2021, 12:00
Mi, den 02.06.2021, 12:30
2 K 137-19
Verkehrswert: 1.180.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Seemannsheimweg 3,
14532 Kleinmachnow

Mi, den 02.06.2021, 10:00
Mi, den 02.06.2021, 10:30
2 K 180-19
Verkehrswert: 194.000,00 EUR

Grundstück
Ahornallee 22,
14621 Schönwalde-Glien OT Schönwalde-Siedlung

Mi, den 09.06.2021, 12:00
Mi, den 09.06.2021, 12:30
2 K 178-19
Verkehrswert: 1,00 EUR

Grundstück
Dorfanger 21,
14797 Kloster Lehnin OT Grebs

Mi, den 09.06.2021, 10:00
Mi, den 09.06.2021, 10:30
2 K 112-16
Verkehrswert: 230.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Forststraße 33,
14471 Potsdam

Do, den 10.06.2021, 10:30
Do, den 10.06.2021, 11:00
2 K 161-19

Gewerbeobjekt
Schwanebecker Weg,
14822 Brück OT Baitz

Mi, den 16.06.2021, 12:00
Mi, den 16.06.2021, 12:30
2 K 135-18
Verkehrswert: 33.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Genthiner Straße 60,
14774 Brandenburg/Havel OT Plaue

Do, den 17.06.2021, 10:30
Do, den 17.06.2021, 11:00
2 K 139-19
Verkehrswert: 14.100,00 EUR

Land-/Forstwirtschaft
14778 Golzow OT Pernitz

Mi, den 23.06.2021, 12:00
Mi, den 23.06.2021, 12:30
2 K 157-18
Verkehrswert: 25.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Karl-Marx-Straße 19,
14929 Treuenbrietzen OT Frohnsdorf

Do, den 01.07.2021, 10:30
Do, den 01.07.2021, 11:00
2 K 9-19
Verkehrswert: 74.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Kossatenstraße 6,
14715 Milower Land OT Großwudicke

Mi, den 28.07.2021, 10:00
Mi, den 28.07.2021, 10:30
2 K 192-19
Verkehrswert: 784.000,00 EUR

Gewerbeobjekt
Brandenburger Straße 12,
14542 Werder (Havel)


Copyright © ZVG.com, 2021. All Rights Reserved