Zwangsversteigerung im Auftrag des Amtsgericht Hamburg-Bergedorf / Az:417 K 12-18
Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Hier gehts weiter ...
Angaben zum Versteigerungstermin
Aktenzeichen: Az: 417 K 12-18
Versteigerungstermin: Di, den 30.07.2019, 10:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Hamburg-Bergedorf Ernst-Mantius-Str. 8, 21029 Hamburg
Saal: 114, Sitzungssaal
Verkehrswert: 280.000,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Mittlerer Landweg 194,
21035 Hamburg-Allermöhe

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 25,00 angefordert werden. Details zum Objekt:
Beschreibung
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Erbbaurecht, eingetragen im Grundbuch von Allermöhe Blatt 402 BV 1, an dem im Grundbuch von Allermöhe Blatt 372 eingetragenen Grundstück

Gemarkung Allermöhe, Flurstück 1476
Hof- und Gebäudefläche, Mittlerer Landweg 194
Größe: 952 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Erbbaurecht bis zum 31.03.2052, nicht unterkellerte Doppelhaushälfte (Baujahr 1953) mit Anbau (Baujahr 2003), Garage und weiteren Gartenhäusern, 1 Wohneinheit verteilt auf EG und DG, Wohnfläche geschätzt rd. 168 m².

Eine Innenbesichtigung war dem Sachverständigen nicht möglich.

Erbbauzins derzeit 98,33 €/Jahr.

Verkehrswert: 280.000,00 €.

Zur Zuschlagserteilung ist die Zustimmung des Grundstückseigentümers erforderlich.


Der Versteigerungsvermerk ist am 01.10.2018 in das Grundbuch eingetragen worden.
Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes
Di, den 23.07.2019, 10:00 Di, den 23.07.2019, 10:00 Hamburg-Bergedorf
417 K 14-17
Verkehrswert: 370.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Felix-Jud-Ring 190,
21035 Hamburg


Impressum