Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Hamburg-Bergedorf / Az:417 K 14-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 417 K 14-20
Versteigerungstermin: Di, den 18.01.2022, 10:00
Di, den 18.01.2022, 10:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Hamburg-Bergedorf Vereinigte 5 Hamburger Logen, Welckerstraße 8, 20354 Hamburg
Saal: Goethesaal
Verkehrswert: 430.000,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Gojenbergsweg 106,
21029 Hamburg

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Weitere wichtige Hinweise:

Einlass ist ab 09.45 Uhr.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich der Ort der Versteigerung nicht im Gebäude des Amtsgerichts Hamburg-Bergedorf befindet.
Der verwendete Sitzungssaal ist für maximal fünfzig Personen zugelassen. Bei Bedarf wird der Zutritt der Öffentlichkeit unter Umständen auf Verfahrensbeteiligte und Bietinteressenten, die eine gesetzliche Bietsicherheit nach § 69 ZVG eingezahlt haben oder nachweisen können, beschränkt werden.

Es ist je nach Andrang mit Ausweiskontrollen und Überprüfungen der eingezahlten oder mitgeführten Sicherheitsleistungen zu rechnen.

Es wird um Beachtung gebeten, dass vor und im Sitzungssaal das dauerhafte Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes verpflichtend ist und die bekannten Abstandsregeln einzuhalten sind. Ein eigener medizinischer Mund-Nasen-Schutz ist zum Termin mitzubringen.

Es ist auch auf evtl. weitere Hinweise und Verfügungen vor Ort zu achten. Sollten am Tag der Versteigerung Beschränkungslockerungen gelten, so werden diese sofern möglich berücksichtigt.




Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Bergedorf Blatt 5207 BV 2

Gemarkung Bergedorf, Flurstück 2795
Gebäude- und Freifläche, Gojenbergsweg 106
Größe: 393 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1929, bestehend aus 1 Voll- bzw. 1 Dachgeschoss und Vollkeller, Wohnfläche ca. 105,5 m² verteilt auf 5+1/2 Zimmer, 1 Küche, 3 Sanitärräume, Gaszentralheizung (2000), Dachterrasse, Terrasse und Neben-/Verkehrsflächen. Weitere Nutzflächen existieren im Kellergeschoss, Spitzboden und in der Garage (insgesamt 83 m²). Das Grundstück hat eine Größe von 393 m².

Verkehrswert: 430.000,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 23.11.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Di, den 01.02.2022, 13:00
Di, den 01.02.2022, 13:30
417 K 14-19
Verkehrswert: 1.100.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Reinbeker Weg 76a,
21029 Hamburg-Bergedorf

Di, den 15.02.2022, 10:00
Di, den 15.02.2022, 10:30
417 K 2-20
Verkehrswert: 270.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Lucie-Suhling-Weg 19,
21035 Hamburg


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved