Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Hamburg-Bergedorf / Az:417 K 3-22

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 417 K 3-22
Versteigerungstermin: Mi, den 24.04.2024, 13:00
Mi, den 24.04.2024, 13:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Hamburg-Bergedorf Amtsgericht Hamburg-Bergedorf, Ernst-Mantius-Straße 8, 21029 Hamburg
Saal: 114, Sitzungssaal
Verkehrswert: 633.000,00 EUR
Objektart: Wohnen/Gewerbe
Objektanschrift: Schlebuschweg 26,
21029 Hamburg

Gutachten: Es gibt ein kostenfreies Gutachten zum Download. Details zum Objekt:

Beschreibung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Bergedorf Blatt 4396 BV 1

Gemarkung Bergedorf, Flurstück 2339
Hof- und Gebäudefläche, Schlebuschweg 26
Größe: 395 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Zweigeschossige Stadtvilla in Massivbauweise, vollunterkellert, Ursprungsbaujahr ca. 1910. Für die Wohnungen im Erdgeschoss (rd. 94,70 m² inklusive Veranda anteilig) und im 1. Obergeschoss (rd. 87,80 m² inklusive Balkon anteilig) liegen gewerbliche Mietverträge vor. Die Wohnung im Dachgeschoss misst rd. 68,10 m² inklusive Balkon anteilig. Das Wohngebäude mit Unterhaltungsrückstand in gefragter Villenlage hat eine Ölzentralheizung. Das Objekt ist mit einem Nießbrauch belastet, für die Dachgeschosswohnung ist ein Wohnungsrecht nach § 1093 BGB bestellt.

Verkehrswert: 633.000,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 18.05.2022 in das Grundbuch eingetragen worden.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mi, den 17.04.2024, 13:00
Mi, den 17.04.2024, 13:30
417 K 12-21
Verkehrswert: 130.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Wilhelm-Osterhold-Stieg 24a,
21035 Hamburg


Copyright © ZVG.com, 2024. All Rights Reserved