Zwangsversteigerung im Auftrag des Amtsgericht Hamburg-Harburg / Az:616 K 20-18
Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Hier gehts weiter ...
Angaben zum Versteigerungstermin
Aktenzeichen: Az: 616 K 20-18
Versteigerungstermin: Di, den 23.06.2020, 11:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Hamburg-Harburg Bleicherweg 1, 21073 Hamburg
Saal: B 0.04, UG
Verkehrswert: 1.132.800,00 EUR
Objektart: Wohnen/Gewerbe
Objektanschrift: Marschkamper Deich 22,
21129 Hamburg-Hasselwerder

Gutachten: Es gibt ein kostenfreies Gutachten zum Download. Details zum Objekt:
Beschreibung
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Hasselwerder Blatt 1357 BV 16

Gemarkung Hasselwerder, Flurstück 1889
Gebäude- und Freifläche, Marschkamper Deich 22
Größe: 2.522 m²

Gemarkung Neu Wulmstorf
Flurstück 87/1, Grünland, Im Moore, Größe: 6.103 m²
Flurstück 168/86, Grünland, Im Moore, Größe: 1.909 m²
Flurstück 86/3, Grünland, Im Moore, Größe: 1.528 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Das Grundstück besteht aus dem Flurstück der Gemarkung Hasselwerder Nr. 1889 (2.522 m² groß) sowie den Flurstücken der Gemarkung Neu Wulmstorf Nr. 87/1 (6.103 m² groß), 168/86 (1.909 m² groß) und 86/3 (1.528 m² groß). Es handelt sich hierbei um einen Hof gemäß der Höfeordnung.

Das Flurstück 1889 ist bebaut mit einem Mehrfamilienhaus mit 4 eigengenutzten/vermieteten Wohneinheiten im Typus eines Doppelhauses (Baujahr des südlich gelegen Teils etwa 1970 und des nördlich gelegenen Teils etwa 1972) und einer Scheunenzeile, bestehend aus 3 Lagerhallen (Baujahr vermutlich vor 1965 und etwa 1995 sowie unbekannten Baujahrs).

In die Lagerhalle von 1965 wurden 2 Kühllager mit 2 Lagerflächen für je 120 Großkisten eingebaut. Die 1995 erbaute Lagerhalle verfügt über 2 Kühlräume mit einer Lagerfläche für einmal rd. 170 und einmal 230 Großkisten.

Die Wohnfläche verteilt sich auf das Kellergeschoss links mit ca. 117,96 m² (2 Zimmer, Küche, Duschraum, WC, Flur 1 und 2, Öllager und Heizung), Erdgeschoss links mit ca. 126,20 m² (Schlafzimmer, 3 Wohnräume, Bad, Küche, Flur 1 und 2), Dachgeschoss links mit ca. 142,25 m² (3 Zimmer, Bad, Küche, Flur 1 und 2), Kellergeschoss rechts mit ca. 115 m² (Waschküche, Heizung, 2 Vorratsräume, Öllager, Heizung, Dusche/WC, Flur 1 und 2), Erdgeschoss rechts mit ca. 119,07 m² (Elternzimmer, Kinderzimmer, 2 Wohnzimmer, Küche, Flur 1 und 2, Diele und Bad) und Dachgeschoss rechts mit ca. 114,59 m² (1 Zimmer, 1 Kinderzimmer, 2 Wohnzimmer, Küche, Flur 1 und 2 sowie Bad).

Im hinteren Bereich des Flurstücks befinden sich eine Doppelgarage (Baujahr etwa 1973) und ein Doppelcarport. Außerdem befinden sich auf dem Flurstück noch ein Blockhaus sowie eine hölzernes Spiel- und Gartenhaus.

Bei den Flurstücken der Gemarkung Neu Wulmstorf Nr. 87/1, 168/86 und 86/3 handelt es sich um Grünlandflächen.

Miet- und Pachtverträge wurden nicht vorgelegt. Das Objekt konnte nur teilweise besichtigt werden.

Verkehrswert: 1.132.800,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 03.05.2018 in das Grundbuch eingetragen worden.
Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Impressum