Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Hamburg-St. Georg / Az:902 K 2-19

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 902 K 2-19
Versteigerungstermin: Do, den 18.08.2022, 10:00
Do, den 18.08.2022, 10:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Hamburg-St. Georg Lübeckertordamm 4, 20099 Hamburg
Saal: 1.01, Sitzungssaal
Verkehrswert: 9.020.000,00 EUR
Objektart: Mehrfamilienhaus
Objektanschrift: Erlenkamp 10,
22087 Hamburg - Uhlenhorst

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Zusätzlicher Hinweis aufgrund Corona-Pandemie:
Aktuell zum Termin geltende Abstandsregelungen sind einzuhalten, eine FFP2-Maskenpflicht kann unter Umständen angeordnet werden. Sofern aufgrund bestehender Einschränkungen der Sitzungssaal nur begrenzte Kapazitäten zulässt, wird bei Bedarf der Zutritt der Öffentlichkeit unter Umständen auf Verfahrensbeteiligte und Bietinteressenten, die eine Bietsicherheit eingezahlt haben oder nachweisen können, beschränkt werden.




Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Hohenfelde Blatt 1978 BV 1 - in Erbengemeinschaft - an

Gemarkung Hohenfelde, Flurstück 918
Hof- und Gebäudefläche, Erlenkamp 10
Größe: 1.047 m²

Objektbeschreibung (Lage laut Angabe des Sachverständigen):
Das Grundstück ist bebaut mit einem viergeschossigen Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Ursprungsbaujahr 1890/1891, Wiederaufbau eines Teilgebäudeschadens ca. 1945, Ausbau Dachgeschoss 1988/1989. Das Gebäude ist unterkellert. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung sind 8 von den insgesamt 12 im Gebäude befindlichen Wohneinheiten vermietet, 4 Einheiten stehen leer. Zwei Einheiten konnten nicht begutachtet werden. Es besteht Erhaltungs- und Modernisierungsbedarf. Hinsichtlich festgestellter Mängel bzw. Unzulänglichkeiten des Bauwerks wird die Einsichtnahme des Gutachtens empfohlen.

Verkehrswert: 9.020.000,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 27.03.2019 in das Grundbuch eingetragen worden.

Das über den Verkehrswert des Grundbesitzes eingeholte Gutachten kann auf der Geschäftsstelle, Zimmer 1.40a, montags bis freitags von 09.00 bis 12.00 Uhr eingesehen werden.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved