Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Hamburg-Wandsbek / Az:717 K 24-23

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 717 K 24-23
Versteigerungstermin: Fr, den 14.06.2024, 10:00
Fr, den 14.06.2024, 10:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Hamburg-Wandsbek Amtsgericht Hamburg-Wandsbek, Schädlerstraße 28, 22041 Hamburg-Wandsbek
Saal: 157, Sitzungssaal
Verkehrswert: 221.000,00 EUR
Objektart: Erbbaurecht
Objektanschrift: Sprottauer Straße 7,
22043 Hamburg

Gutachten: Es gibt ein kostenfreies Gutachten zum Download. Details zum Objekt:

Beschreibung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Erbbaurecht, eingetragen im Grundbuch von Jenfeld Blatt 1341, an dem im Grundbuch von Jenfeld Blatt 1082 eingetragenen Grundstück

Gemarkung Jenfeld, Flurstück 1357
Hof- und Gebäudefläche, Sprottauer Straße 7
Größe: 678 m²

Das Grundstück ist mit einem sich aus zwei Gebäudeteilen zusammensetzenden, eingeschossigen, freistehenden Einfamilienwohnhaus (Wohnfläche ca. 220 m², Baujahr 1963 bzw. 2000/2001) mit rückwärtigem Anbau sowie einem Schuppen und einer Pergola bebaut. Die Beheizung läuft über eine Zentralheizung und eine Kombi-Wassertherme. Es besteht erheblicher Modernisierungsbedarf, den der Sachverständige auf ca. 350.000,00 € schätzt. Das Objekt wird von der Antragstellerin und Familienangehörigen bewohnt. Das Erbbaurecht ist bis zum 30.09.2056 bestellt. Zur Veräußerung und Belastung des Erbbaurechts bedarf es der Zustimmung der Grundstückseigentümerin (Freie und Hansestadt Hamburg). Die Zustimmung ist von dem Meistbietenden einzuholen. Interessenten wird die Einsicht ins Gutachten empfohlen. Nach dem gegenwärtigen Verfahrensstand bleiben Grundpfandrechte bestehen, die von einem Ersteher zu übernehmen sind.

Verkehrswert: 221.000,00 €

Zur Zuschlagserteilung ist die Zustimmung des Grundstückseigentümers erforderlich.


Das über den Verkehrswert des Grundbesitzes eingeholte Gutachten kann auf der Geschäftsstelle, Zimmer 115 oder 121, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr eingesehen werden. Mittwochs keine Sprechzeiten.

Telefon: 040 42881 2702/3322.

Der Versteigerungsvermerk ist am 30.05.2023 in das Grundbuch eingetragen worden.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Fr, den 26.04.2024, 10:00
Fr, den 26.04.2024, 10:30
717 K 2-23
Verkehrswert: 1.066.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Von-Suppé-Straße 60,
22145 Hamburg

Fr, den 24.05.2024, 10:00
Fr, den 24.05.2024, 10:30
717 K 20-23
Verkehrswert: 255.000,00 EUR

1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Landwehr 27,
22087 Hamburg


Copyright © ZVG.com, 2024. All Rights Reserved