Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Ludwigslust Zweigstelle Parchim / Az:15 K 28-21

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 15 K 28-21
Versteigerungstermin: Mi, den 22.02.2023, 09:00
Mi, den 22.02.2023, 09:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Ludwigslust Zweigstelle Parchim Amtsgericht Ludwigslust Zweigstelle Parchim, Moltkeplatz 2, 19370 Parchim
Saal: 107, Sitzungssaal
Verkehrswert: 118.000,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Mühlenstraße 18,
19370 Parchim

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 16,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundstück eingetragen im Grundbuch von Parchim Blatt 12138

Gemarkung Parchim, Flur 59, Flurstück 159/1
Gebäude- und Freifläche, Mühlenstraße 18
Größe: 92 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Das Versteigerungsobjekt ist bebaut mit einem zweigeschossigen Einfamilienhaus. Das Gebäude wurde um 1850 errichtet und von 1993 bis 2007 teilweise modernisiert. Die Wohnfläche beträgt etwa 84,9 m². Der Hofraum kann auch als Stellplatz genutzt werden, wobei die Zufahrt über das Grundstück der Marienkirche erfolgen müsste. Ein Nebengebäude als Schuppenanbau ist vorhanden, das etwa 40% der Hoffläche einnimmt. Denkmalschutzrechtliche Belange sind zu berücksichtigen.

Nähere Angaben zu dem Objekt können dem Sachverständigengutachten entnommen werden, welches auf der Geschäftsstelle ausliegt.

Verkehrswert: 118.000,00 €

Der Zuschlag wurde in einem früheren Versteigerungstermin aus den Gründen des § 74a ZVG versagt mit der Folge, dass die Wertgrenzen weggefallen sind.


Der Versteigerungsvermerk ist am 28.07.2021 in das Grundbuch eingetragen worden.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE90 1300 0000 0013 0015 57
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Ludwigslust Zweigstelle Parchim zu 15 K 28/21, Name des Einzahlers


Kopiekosten für das Gutachten: 16,50 €

Ansprechpartner des Gläubigers für Interessenten:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Telefon: 0211 5998 489
Aktenzeichen: 00120/21

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mi, den 14.12.2022, 09:00
Mi, den 14.12.2022, 09:30
15 K 20-22
Verkehrswert: 308.300,00 EUR

Wohnhaus/Landwirtschaftsflächen
Lange Straße 16,
19374 Zieslübbe

Di, den 17.01.2023, 09:00
Di, den 17.01.2023, 09:30
14 K 5-22
Verkehrswert: 175.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Hauptstraße 13,
19230 Warlitz

Mi, den 18.01.2023, 09:00
Mi, den 18.01.2023, 09:30
15 K 3-22
Verkehrswert: 20.000,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Werderstraße 2,
19386 Lübz

Mi, den 25.01.2023, 09:00
Mi, den 25.01.2023, 09:30
15 K 55-21
Verkehrswert: 28.000,00 EUR

Grundstück
Hauptstraße 11a,
19372 Ziegendorf

Mi, den 25.01.2023, 10:30
Mi, den 25.01.2023, 11:00
14 K 30-21
Verkehrswert: 25.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Hauptstraße 11,
19372 Ziegendorf

Do, den 26.01.2023, 09:00
Do, den 26.01.2023, 09:30
15 K 48-21
Verkehrswert: 43.500,00 EUR

Land-/Forstwirtschaft
19288 Krenzliner Hütte

Di, den 31.01.2023, 09:00
Di, den 31.01.2023, 09:30
14 K 15-22

Land-/Forstwirtschaft
19230 Hagenow

Mi, den 01.02.2023, 09:00
Mi, den 01.02.2023, 09:30
15 K 1-21
Verkehrswert: 52.600,00 EUR

Gewerbeobjekt
Trebser Weg 23,
19249 Lübtheen

Do, den 02.02.2023, 09:00
Do, den 02.02.2023, 09:30
15 K 44-21
Verkehrswert: 131.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Wilhelm-Pieck-Straße 1a,
19406 Dabel

Di, den 21.02.2023, 09:00
Di, den 21.02.2023, 09:30
14 K 39-20
Verkehrswert: 200.000,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Zweedorfer Straße 24,
19258 Schwanheide

Mi, den 15.03.2023, 09:00
Mi, den 15.03.2023, 09:30
15 K 149-15
Verkehrswert: 43.200,00 EUR

Einfamilienhaus
Dorfstraße 12,
19412 Brüel OT Keez


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved