Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Pasewalk Zweigstelle Anklam / Az:513 K 24-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 513 K 24-20
Versteigerungstermin: Do, den 20.10.2022, 09:00
Do, den 20.10.2022, 09:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Pasewalk Zweigstelle Anklam Baustraße 9, 17389 Anklam
Saal: 124, Sitzungssaal
Verkehrswert: 10.000,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Straße der Einheit 16,
17379 Wilhelmsburg OT Eichhof

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 16,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

1/2 Anteil an dem Grundstück eingetragen im Grundbuch von Wilhelmsburg Blatt 689

Gemarkung Eichhof, Flur 1, Flurstück 111
Straße der Einheit 16
Größe: 760 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Es handelt sich hier um einen hälftigen ideellen Miteigentumsanteil an dem mit einem Wohnhaus und Nebengebäuden bebauten Grundstück. Das eingeschossige, nur unwesentlich unterkellerte Wohnhaus mit nicht ausgebautem Dachgeschoss hat eine anrechenbare Wohnfläche von rd. 154 m². Das Dachgeschoss ist ausbaufähig. Im Bereich der seitlichen Grundstücksgrenzen sind massive Nebengebäude vorhanden, die nur teilweise oder gar nicht wirtschaftlich nachhaltig sind.

Verkehrswert: 10.000,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 05.08.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE26 1300 0000 0013 0015 45
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Pasewalk Zweigstelle Anklam zu 513 K 24/20, Name des Einzahlers

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved