Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Pasewalk Zweigstelle Anklam / Az:513 K 29-21

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 513 K 29-21
Versteigerungstermin: Do, den 15.12.2022, 13:30
Do, den 15.12.2022, 14:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Pasewalk Zweigstelle Anklam Baustraße 9, 17389 Anklam
Saal: 124, Sitzungssaal
Verkehrswert: 130.500,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Mühlenweg 61a,
17375 Luckow

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 24,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft sollen öffentlich versteigert werden:
  • Gebäudeeigentum aufgrund eines dinglichen Nutzungsrechts an dem Grundstück eingetragen im Grundbuch von Luckow Blatt 99005

    Gemarkung Luckow, Flur 1, Flurstück 42/2
    Gebäude- und Freifläche, Mühlenweg 61a
    Größe: 501 m²

    Verkehrswert: 75.700,00 €,
    davon entfällt auf Zubehör: 2.500,00 € (Einbauküche)

    Der Versteigerungsvermerk ist am 12.11.2021 in das Grundbuch eingetragen worden.

  • Grundstücke eingetragen im Grundbuch von Luckow Blatt 300

    • Gemarkung Luckow, Flur 1, Flurstück 42/5
      Gebäude- und Freifläche, Erholungsfläche, Wasserfläche, Mühlenweg 61a
      Größe: 1.380 m²

      Verkehrswert: 36.600,00 €,
      davon entfällt auf Zubehör: 28.900,00 € (Photovoltaikanlage)

    • Gemarkung Luckow, Flur 1, Flurstück 42/2
      Gebäude- und Freifläche, Mühlenweg 61a
      Größe: 501 m²

      Verkehrswert: 18.200,00 €,
      davon entfällt auf Zubehör: 12.700,00 € (E-Ladestation)

    Der Versteigerungsvermerk ist am 12.11.2021 in das Grundbuch eingetragen worden.
Der Gesamtverkehrswert inklusive Zubehör beträgt 130.500,00 €.

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Es handelt sich um zwei Grundstücke, bebaut mit einem - als selbständiges Gebäudeeigentum eingetragenen - eingeschossigen Wohnhaus mit Anbau. Das Wohnhaus ist vollständig unterkellert und das Dachgeschoss nicht ausgebaut. Das Wohnhaus hat eine Wohnfläche von ca. 140 m² im Erdgeschoss und eine Nutzfläche von ca. 159 m² im Kellergeschoss.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE26 1300 0000 0013 0015 45
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Pasewalk Zweigstelle Anklam zu 513 K 29/21, Name des Einzahlers

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Do, den 20.10.2022, 09:00
Do, den 20.10.2022, 09:30
513 K 24-20
Verkehrswert: 10.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Straße der Einheit 16,
17379 Wilhelmsburg OT Eichhof

Do, den 10.11.2022, 13:30
Do, den 10.11.2022, 14:00
513 K 25-21
Verkehrswert: 104.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Schulstraße 13,
17379 Heinrichswalde

Do, den 10.11.2022, 09:00
Do, den 10.11.2022, 09:30
513 K 21-21
Verkehrswert: 720.000,00 EUR

Wohnhaus/Landwirtschaftsflächen
Mootsch 1,
17398 Ducherow

Do, den 01.12.2022, 10:30
Do, den 01.12.2022, 11:00
513 K 5-19

Wohnen/Gewerbe, Landwirtschaftsflächen
Dorfstraße 80a,
17375 Leopoldshagen

Do, den 01.12.2022, 09:00
Do, den 01.12.2022, 09:30
513 K 11-19

Land-/Forstwirtschaft
17375 Leopoldshagen

Do, den 08.12.2022, 09:00
Do, den 08.12.2022, 09:30
513 K 1-22
Verkehrswert: 4.000,00 EUR

Grundstück
westlich der Bahnhofstraße 12,
17322 Grambow

Do, den 15.12.2022, 09:00
Do, den 15.12.2022, 09:30
513 K 12-21
Verkehrswert: 642.000,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Grünstraße 51,
17309 Pasewalk

Do, den 26.01.2023, 09:00
Do, den 26.01.2023, 09:30
513 K 41-19
Verkehrswert: 100.300,00 EUR

Grundstück
17321 Ramin OT Linken


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved