Zwangsversteigerung im Auftrag des Amtsgericht Schwerin / Az:55 K 12-17
Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Hier gehts weiter ...
Angaben zum Versteigerungstermin
Aktenzeichen: Az: 55 K 12-17
Versteigerungstermin: Do, den 11.10.2018, 09:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Schwerin Demmlerplatz 1-2, 19053 Schwerin
Saal: 4, Sitzungssaal
Verkehrswert: 343.000,00 EUR
Objektart: Mehrfamilienhaus
Objektanschrift: Wismarsche Straße 6, 6a, 7, 8,
19069 Zickhusen

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:
Beschreibung
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundstück eingetragen im Grundbuch von Zickhusen Blatt 247

Gemarkung Zickhusen, Flur 3
Flurstück 53/2, Gebäude- und Freifläche, Wismarsche Straße 6, Größe: 1.189 m²
Flurstück 53/3, Gebäude- und Freifläche, Wismarsche Straße 8, Größe: 104 m²
Flurstück 53/4, Gebäude- und Freifläche, Wismarsche Straße 7, Größe: 137 m²
Flurstück 53/5, Gebäude- und Freifläche, Wismarsche Straße 6a, Größe: 242 m²
Flurstück 53/6, Gebäude- und Freifläche, Wismarsche Straße, Größe: 245 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Das Versteigerungsobjekt befindet sich am Rand der Ortslage Zickhusen an der Bundesstraße 106. Es ist bebaut mit einer denkmalgeschützten, in Fachwerkbauweise errichteten Reihenhausanlage, bestehend aus 2 Reihenmittelhäusern und einem Reihenendhaus. Jedes der 3 Reihenhäuser umfasst eine abgeschlossene Wohneinheit über Erdgeschoss und ausgebautes Dachgeschoss. Auf dem südlichen Grundstücksteil befindet sich ein gemischt genutztes Gebäude, welches als Werkstatt dient und im Dachgeschoss eine weitere Wohneinheit enthält. Die 3 Reihenhäuser sind vermietet. Das freistehende Gebäude ist nicht vermietet.

Verkehrswert: 343.000,00 €,
davon entfällt auf Zubehör: 500,00 € (Kaminofen im Reihenhaus 6a).

Der Versteigerungsvermerk ist am 08.06.2017 in das Grundbuch eingetragen worden.

Auf Verlangen ist Bietsicherheit in Höhe von 10% des Verkehrswertes zu leisten.
Barzahlung ist nicht zulässig.
Die Sicherheit kann erbracht werden durch
- vorherige Überweisung
- Vorlage eines bestätigten Bundesbankschecks
- Vorlage eines bankausgestellten Verrechnungsschecks
- Vorlage einer unbefristeten, unbedingten, selbstschuldnerischen Bankbürgschaft

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE36 1300 0000 0013 0015 59
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Schwerin zu 55 K 12/17, Name des Einzahlers.


Bietvollmachten müssen öffentlich beglaubigt sein.
Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes
Mi, den 22.08.2018, 09:00 Mi, den 22.08.2018, 09:00 Schwerin
55 K 13-17
Verkehrswert: 89.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Goethestraße 32, 32a,
19053 Schwerin

Mi, den 29.08.2018, 09:00 Mi, den 29.08.2018, 09:00 Schwerin
57 K 12-17
Verkehrswert: 77.000,00 EUR

1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Bischofstraße 3,
19055 Schwerin

Do, den 18.10.2018, 09:00 Do, den 18.10.2018, 09:00 Schwerin
57 K 4-17
Verkehrswert: 80.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Alte Dorfstraße 22,
19209 Badow

Do, den 25.10.2018, 09:00 Do, den 25.10.2018, 09:00 Schwerin
55 K 12-15
Verkehrswert: 33.000,00 EUR

Mehrfamilienhaus
Lübecker Straße 74,
19053 Schwerin

Do, den 08.11.2018, 09:00 Do, den 08.11.2018, 09:00 Schwerin
57 K 31-15
Verkehrswert: 633.000,00 EUR

Grundstück
Pampower Straße 76,
19061 Schwerin


Impressum