Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Waren (Müritz) / Az:621 K 20-21

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 621 K 20-21
Versteigerungstermin: Fr, den 25.11.2022, 12:30
Fr, den 25.11.2022, 13:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Waren (Müritz) Amtsgericht Waren (Müritz), Zum Amtsbrink 4, 17192 Waren (Müritz)
Saal: 1, Sitzungssaal
Verkehrswert: 5.500,00 EUR
Objektart: Grundstück
Objektanschrift: Marienstraße,
17235 Neustrelitz

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 6,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung innerhalb des Amtsgerichtsgebäudes, insbesondere innerhalb der Gerichtssaals, wird empfohlen.

Sofern möglich, ist das Einhalten von Abständen zu anderen Personen sinnvoll. Alle Teilnehmer werden gebeten, sich im Hinblick auf die weiterhin bestehende Pandemie rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst zu verhalten.




Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundstück eingetragen im Grundbuch von Neustrelitz Blatt 9052

Gemarkung Neustrelitz, Flur 27, Flurstück 119/2
Landwirtschaftsfläche, Marienstraße
Größe: 231 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Das unbebaute Grundstück ist ein Hinterliegergrundstück, das nicht unmittelbar an den öffentlichen Straßenraum angrenzt. Es wird umschlossen von den Grundstücken Marienstraße 6 und 8 sowie Strelitzer Chaussee 300 und 301. Zu den angrenzenden Grundstücken Marienstraße 6 und Strelitzer Chaussee 300 besteht ein jeweils unterschiedliches Höhenniveau. Es handelt sich um einen gewachsenen, normal tragfähigen Baugrund. Das Grundstück besitzt keine eigenen Anschlüsse an Ver- und Entsorgungsleitungen und ist von drei Seiten eingefriedet durch einen Zaun. Das Bewertungsgrundstück liegt im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet. Beiträge wurden bisher nicht erhoben. Die Abschöpfung der sanierungsbedingten Wertsteigerungen erfolgt nach Abschluss der Sanierung im Rahmen der Entrichtung der Ausgleichsbeträge.

Verkehrswert: 5.500,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 30.09.2021 in das Grundbuch eingetragen worden.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE85 1300 0000 0013 0015 50
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Waren (Müritz) zu 621 K 20/21, Name des Einzahlers

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Di, den 18.10.2022, 13:00
Di, den 18.10.2022, 13:30
622 K 21-21
Verkehrswert: 29.000,00 EUR

Gewerbeobjekt
Karbe-Wagner-Straße 28,
17235 Neustrelitz

Di, den 18.10.2022, 15:00
Di, den 18.10.2022, 15:30
622 K 31-21
Verkehrswert: 221.000,00 EUR

Mehrfamilienhaus
Gisela-Ring 20,
17213 Fünfseen OT Rogeez

Di, den 15.11.2022, 15:00
Di, den 15.11.2022, 15:30
622 K 33-21
Verkehrswert: 5.150,00 EUR

Grundstück
Pappelallee 9,
17235 Neustrelitz

Di, den 15.11.2022, 12:30
Di, den 15.11.2022, 13:00
621 K 29-21
Verkehrswert: 504.000,00 EUR

Gewerbeobjekt
Radelandweg 4-6,
17235 Neustrelitz


Copyright © ZVG.com, 2022. All Rights Reserved