Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Waren (Müritz) / Az:622 K 17-19

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 622 K 17-19
Versteigerungstermin: Fr, den 18.06.2021, 09:00
Fr, den 18.06.2021, 09:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Waren (Müritz) Zum Amtsbrink 4, 17192 Waren (Müritz)
Saal: 1, Sitzungssaal
Verkehrswert: 55.800,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Brustorf 4,
17237 Klein Vielen OT Brustorf

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 18,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Im gesamten Gerichtsgebäude, einschließlich Sitzungssaal, besteht Maskenpflicht. Masken werden nicht bereitgestellt. Es wird darauf hingewiesen, daß es kurzfristig (auch am Terminstag selbst) zu einer Aufhebung des Termins kommen kann, sollte die Anzahl der Interessenten eine Größenordnung erreichen, die die Platzkapazitäten im Versteigerungssaal unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen der aktuellen, im Zusammenhang mit Corona erlassenen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien, übersteigt.



Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundstück eingetragen im Grundbuch von Klein Vielen Blatt 797

Gemarkung Brustorf, Flur 3, Flurstück 66
Gebäude- und Freifläche, Erholungsfläche, Brustorf 4
Größe: 1.079 m²

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Grundstück bebaut mit einer eingeschossigen, teilunterkellerten, massiven Doppelhaushälfte mit nicht ausgebautem Dachgeschoss sowie 2 aneinandergebauten, überwiegend massiven Nebengebäuden. Das Wohnhaus wurde augenscheinlich nach 1990 nur geringfügig modernisiert. Wohnhaus und Nebengebäude wurden wahrscheinlich um 1900 errichtet. Die Nebengebäude dienten früher vermutlich als Werkstatt- und Abstellgebäude sowie zeitweise auch als Garage und/oder Stall.

Lage: Brustorf 4, 17237 Klein Vielen OT Brustorf

Verkehrswert: 55.800,00 €

Der Zuschlag wurde in einem früheren Versteigerungstermin aus den Gründen des § 85a ZVG versagt mit der Folge, daß die Wertgrenzen weggefallen sind.


Der Versteigerungsvermerk ist am 14.06.2019 in das Grundbuch eingetragen worden.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (mindestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Empfänger: Landeszentralkasse M-V
IBAN: DE85 1300 0000 0013 0015 50
BIC: MARKDEF1130
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Rostock
Verwendungszweck: Sicherheitsleistung Amtsgericht Waren (Müritz) zu 622 K 17/19, Name des Einzahlers

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Fr, den 04.06.2021, 12:15
Fr, den 04.06.2021, 12:45
622 K 4-18
Verkehrswert: 393.000,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Am Hof 1,
17237 Carpin OT Bergfeld

Fr, den 18.06.2021, 11:00
Fr, den 18.06.2021, 11:30
622 K 27-19
Verkehrswert: 281.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Rödliner Straße 8,
17237 Blankensee

Fr, den 18.06.2021, 13:00
Fr, den 18.06.2021, 13:30
622 K 22-20
Verkehrswert: 5.200,00 EUR

Land-/Forstwirtschaft
Östlich des Krebssees,
17213 Malchow

Mo, den 28.06.2021, 09:00
Mo, den 28.06.2021, 09:30
622 K 31-19
Verkehrswert: 359.000,00 EUR

Mehrfamilienhaus
Wesenberger Straße 55,
17235 Neustrelitz

Mo, den 28.06.2021, 11:00
Mo, den 28.06.2021, 11:30
622 K 33-19
Verkehrswert: 16.500,00 EUR

Grundstück
Am Weg von Eldenholz,
17192 Waren (Müritz)

Mo, den 28.06.2021, 13:00
Mo, den 28.06.2021, 13:30
622 K 15-20

Schiffe
14542 Werder (Havel)


Copyright © ZVG.com, 2021. All Rights Reserved