Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Magdeburg / Az:38a K 12-19

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 38a K 12-19
Versteigerungstermin: Mi, den 05.08.2020, 10:30
Mi, den 05.08.2020, 11:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Magdeburg Justizzentrum, Breiter Weg 203-206, 39104 Magdeburg
Saal: 1
Verkehrswert: 25.000,00 EUR
Objektart: 1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Wolfenbütteler Straße 67,
39112 Magdeburg, Sudenburg

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll versteigert werden:

Der im Wohnungsgrundbuch von Magdeburg Blatt 64702, lfd. Nr. 1 des Bestandsverzeichnisses eingetragene

458 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Magdeburg, Flur 354, Flurstück 579
Gebäude- und Freifläche, Wolfenbütteler Straße 67
Größe: 627 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung im 3. Obergeschoss rechts, Nr. 7 des Aufteilungsplans.

Objektbeschreibung:
1-Raum-Eigentumswohnung im Vorderhaus, 3. OG rechts, Wohnfläche ca. 37 m², mit Keller im Kellergeschoss und Abstellraum im Dachgeschoss, kein Kfz-Stellplatz. Wohnung zurzeit leerstehend. Es besteht Modernisierungs- und Renovierungsbedarf. Das Haus ist als Kulturdenkmal (Baujahr 1891) eingestuft worden.

Der Versteigerungsvermerk wurde am 15.04.2019 in das Grundbuch eingetragen.

Verkehrswert: 25.000,00 €

Das Wertgutachten kann im Amtsgericht Magdeburg (Zimmer Nr. 1.069) zu den üblichen Geschäftszeiten eingesehen werden.

Bieter haben sich durch ein gültiges Personaldokument auszuweisen und müssen mit dem sofortigen Verlangen einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1/10 des Verkehrswertes im Termin rechnen.

Die Sicherheit ist zu erbringen durch bestätigte Bundesbankschecks sowie Verrechnungsschecks, die von einem im Geltungsbereich dieses Gesetzes zum Betreiben von Bankgeschäften berechtigten Kreditinstitut und der Bundesbank ausgestellt sein müssen. Der Scheck darf frühestens am 3. Werktag vor dem Zwangsversteigerungstermin ausgestellt worden sein.

Die Sicherheitsleistung kann auch durch Überweisung auf ein Konto der Gerichtskasse bewirkt werden, wenn der Betrag der Gerichtskasse vor dem Versteigerungstermin gutgeschrieben ist und ein Nachweis hierüber im Termin vorliegt.

Eine Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Angaben zur Gläubigerin:
Deutsche Bank Privat- und Firmenkundenbank AG
Otto-Suhr-Allee 6, 10585 Berlin
Ansprechpartner: Frau Kelmendi
Telefon: 030 3407 3350
Aktenzeichen: 7107875933/Kelmendi

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mi, den 05.08.2020, 09:00
Mi, den 05.08.2020, 09:30
38a K 11-19
Verkehrswert: 25.000,00 EUR

1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Wolfenbütteler Straße 67,
39112 Magdeburg, Sudenburg

Mi, den 12.08.2020, 09:30
Mi, den 12.08.2020, 10:00
38a K 42-19
Verkehrswert: 82.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Leipziger Straße 29,
39112 Magdeburg, Leipziger Straße

Mi, den 09.09.2020, 09:30
Mi, den 09.09.2020, 10:00
38a K 46-19
Verkehrswert: 125.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Liebermannstraße 11a,
39108 Magdeburg, Stadtfeld Ost

Mi, den 16.09.2020, 09:30
Mi, den 16.09.2020, 10:00
38a K 11-18
Verkehrswert: 480.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Wahlitzer Weg 4a,
39114 Magdeburg, Berliner Chaussee

Mi, den 23.09.2020, 09:30
Mi, den 23.09.2020, 10:00
38a K 58-19
Verkehrswert: 72.000,00 EUR

1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Braunschweiger Straße 74,
39116 Magdeburg, Sudenburg


Copyright © ZVG.com, 2020. All Rights Reserved