Zwangsversteigerung im Auftrag des Amtsgericht Magdeburg / Az:38a K 7-19
Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Hier gehts weiter ...
Angaben zum Versteigerungstermin
Aktenzeichen: Az: 38a K 7-19
Versteigerungstermin: Mi, den 01.04.2020, 10:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Magdeburg Justizzentrum, Breiter Weg 203-206, 39104 Magdeburg
Saal: 24
Verkehrswert: 58.500,00 EUR
Objektart: 3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Salzmannstraße 18,
39112 Magdeburg, Sudenburg

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:
Beschreibung
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll versteigert werden:

Der im Wohnungsgrundbuch von Magdeburg Blatt 65640, lfd. Nr. 1 des Bestandsverzeichnisses eingetragene

402,702 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Magdeburg, Flur 354
Flurstück 2694, Gebäude- und Freifläche, Salzmannstraße 18, Größe: 448 m²
Flurstück 4520, Gebäude- und Freifläche, Heidestraße 22, Salzmannstraße 20, 22, Größe: 601 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung in der Salzmannstraße 18 im Erdgeschoss rechts, Nr. 2 des Aufteilungsplans.

Es ist ein Sondernutzungsrecht an dem Bodenraum Nr. 2 des Aufteilungsplans eingeräumt.

Objektbeschreibung:
3-Raum-Eigentumswohnung mit bewerteten 71m² (Wohnfläche weicht tatsächlich von der in der Teilungserklärung angegebenen Wohnfläche ab, dort 60 m², abrechnungstechnisch ist diese Abweichung jedoch ausgleichend berücksichtigt worden), Nutzung zur Zeit der Gutachtenerstellung: Leerstand.

Der Versteigerungsvermerk wurde am 01.02.2019 in das Grundbuch eingetragen.

Verkehrswert: 58.500,00 € inklusive Zubehör (Einbauküche).

Insofern wird an dieser Stelle zugleich der Verkehrswertbeschluss vom 28.08.2019 gemäß § 319 ZPO berichtigt. Aufgrund eines Schreibfehlers wurde der Gesamtverkehrswert mit 59.000,00 € angegeben. Richtig muss es heißen: 58.500,00 €.

Das Wertgutachten kann im Amtsgericht Magdeburg (Zimmer Nr. 1.069) zu den üblichen Geschäftszeiten eingesehen werden.

Bieter haben sich durch ein gültiges Personaldokument auszuweisen und müssen mit dem sofortigen Verlangen einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1/10 des Verkehrswertes im Termin rechnen.

Die Sicherheit ist zu erbringen durch bestätigte Bundesbankschecks sowie Verrechnungsschecks, die von einem im Geltungsbereich dieses Gesetzes zum Betreiben von Bankgeschäften berechtigten Kreditinstitut und der Bundesbank ausgestellt sein müssen. Der Scheck darf frühestens am 3. Werktag vor dem Zwangsversteigerungstermin ausgestellt worden sein.

Die Sicherheitsleistung kann auch durch Überweisung auf ein Konto der Gerichtskasse bewirkt werden, wenn der Betrag der Gerichtskasse vor dem Versteigerungstermin gutgeschrieben ist und ein Nachweis hierüber im Termin vorliegt.

Eine Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Angaben zur Gläubigerin:
UniCredit Bank AG
Apianstraße 2-6, 85774 Unterföhring
Ansprechpartner: Herr Bapst
Telefon: 040 3692 2138
Aktenzeichen: SCS5FC/Proceed/JK (immorent)
Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes
Di, den 24.03.2020, 10:00 Di, den 24.03.2020, 10:00 Magdeburg
38b K 8-19
Verkehrswert: 34.000,00 EUR

1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Wolfenbütteler Straße 28,
39112 Magdeburg, Sudenburg

Di, den 07.04.2020, 10:00 Di, den 07.04.2020, 10:00 Magdeburg
38b K 25-19
Verkehrswert: 100.000,00 EUR

Mehrfamilienhaus
Alt Fermersleben 30,
39122 Magdeburg, Fermersleben

Mi, den 08.04.2020, 10:00 Mi, den 08.04.2020, 10:00 Magdeburg
38a K 60-17
Verkehrswert: 398.000,00 EUR

Gewerbeobjekt
Carnotstraße 53/55,
39120 Magdeburg, Hopfengarten

Di, den 21.04.2020, 10:00 Di, den 21.04.2020, 10:00 Magdeburg
38b K 41-19
Verkehrswert: 75.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Alwin-Brandes-Straße 5,
39114 Magdeburg, Cracau

Mi, den 20.05.2020, 10:00 Mi, den 20.05.2020, 10:00 Magdeburg
38a K 9-19
Verkehrswert: 60.000,00 EUR

3- bis 4,5-Zimmer-Wohnung
Große Diesdorfer Straße 101,
39110 Magdeburg, Stadtfeld West


Impressum