Zwangsversteigerung im Auftrag des Amtsgericht Zeitz / Az:5 K 9-19
Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Hier gehts weiter ...
Angaben zum Versteigerungstermin
Aktenzeichen: Az: 5 K 9-19
Versteigerungstermin: Do, den 23.01.2020, 10:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Zeitz Herzog-Moritz-Platz 1, 06712 Zeitz
Saal: 205
Verkehrswert: 1,00 EUR
Objektart: Grundstück
Objektanschrift: Grube Luise 1,
06711 Zeitz OT Theißen

Details zum Objekt:
Beschreibung
Im Wege der Zwangsvollstreckung soll versteigert werden:

Das im Grundbuch von Theißen Blatt 709 eingetragene Grundstück

lfd. Nr. 2
Gemarkung Theißen, Flur 5, Flurstück 47
Wohnbaufläche, Grube Luise 1
Größe: 2.682 m²

Grundstück im Außenbereich, bebaut mit einem eingeschossigen Wohnhaus und Nebengebäuden, gelegen an der B 91 zwischen Zeitz OT Theißen und Deuben OT Naundorf, Baujahr der gesamten Bebauung unbekannt, Grundstück und Bebauung augenscheinlich seit vielen Jahren ungenutzt, stark verwildert und in einem desolaten Bauzustand, im derzeitigen Zustand nicht nutzbar, Denkmalschutz, Grundstück als Verdachtsfläche im Fachinformationssystem 'Bodenschutz' registriert (Baugrundschwächen/-schäden durch historischen Altbergbau möglich).

Der Versteigerungsvermerk wurde am 07.05.2019 in das Grundbuch eingetragen.

Verkehrswert: 1,00 € (symbolischer Wert)

Das Wertgutachten kann im Amtsgericht Zeitz (Zimmer Nr. 314) Montag bis Freitag von 09 bis 12 Uhr und Dienstag zusätzlich von 14 bis 17 Uhr eingesehen werden.

Bieter haben sich durch ein gültiges Personaldokument auszuweisen und müssen mit dem sofortigen Verlangen einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1/10 des Verkehrswertes im Termin rechnen.

Die Sicherheit ist zu erbringen durch bestätigte Bundesbankschecks sowie Verrechnungsschecks, die von einem im Geltungsbereich dieses Gesetzes zum Betreiben von Bankgeschäften berechtigten Kreditinstitut und der Bundesbank ausgestellt sein müssen. Der Scheck darf frühestens am 3. Werktag vor dem Zwangsversteigerungstermin ausgestellt worden sein.

Die Sicherheitsleistung kann auch durch Überweisung auf ein Konto der Gerichtskasse bewirkt werden, wenn der Betrag der Gerichtskasse vor dem Versteigerungstermin gutgeschrieben ist und ein Nachweis hierüber im Termin vorliegt.

Eine Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis (pdf-Datei).

Gläubiger/Vertreter:
HDW Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: 03643 4683 0
Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes
Fr, den 13.12.2019, 09:00 Fr, den 13.12.2019, 09:00 Zeitz
5 K 40-18
Verkehrswert: 1,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Hauptstraße 18,
06721 Osterfeld OT Haardorf

Fr, den 13.12.2019, 10:00 Fr, den 13.12.2019, 10:00 Zeitz
5 K 28-17
Verkehrswert: 63.000,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Altenburger Straße 11,
06712 Zeitz

Fr, den 17.01.2020, 09:00 Fr, den 17.01.2020, 09:00 Zeitz
5 K 24-18
Verkehrswert: 51.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Siedlung 2,
06712 Zeitz OT Geußnitz

Fr, den 17.01.2020, 10:00 Fr, den 17.01.2020, 10:00 Zeitz
5 K 35-16
Verkehrswert: 75.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Leipziger Straße 38a,
06712 Zeitz OT Zangenberg

Do, den 23.01.2020, 09:00 Do, den 23.01.2020, 09:00 Zeitz
5 K 39-18
Verkehrswert: 26.001,00 EUR

Wohnen/Gewerbe
Liebknechtstraße 25,
06712 Zeitz

Do, den 23.01.2020, 10:00 Do, den 23.01.2020, 10:00 Zeitz
5 K 38-18
Verkehrswert: 61.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Rudolf-Puschendorf-Straße 1e,
06712 Zeitz


Impressum