Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Lübeck / Az:52 K 21-21

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 52 K 21-21
Versteigerungstermin: Mi, den 20.03.2024, 10:00
Mi, den 20.03.2024, 10:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Lübeck Amtsgericht Lübeck, Am Burgfeld 7, 23568 Lübeck
Saal: 252, Sitzungssaal
Verkehrswert: 800.000,00 EUR
Objektart: Wohnen/Gewerbe
Objektanschrift: Zur Teerhofsinsel 7, 7a, 7b,
23554 Lübeck, St. Lorenz Nord

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
  • Eingetragen im Grundbuch von Lübeck Blatt 35865

    lfd. Nr. 1
    Gemarkung Israelsdorf, Flur 010, Flurstück 84/5
    Gebäude- und Freifläche, Zur Teerhofsinsel 7, 7a, 7b
    Größe: 5.509 m²

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Zwei freistehende, 1+1/2-geschossige, nicht unterkellerte Einfamilienhäuser im Überschwemmungsbereich der Trave, Baujahr 1984, mit jeweils ca. 125 m² Wohnfläche, Ölzentralheizung, Außentank als Öllager, eigene Kläranlage mit Pumpgrube, Wasser- und Stromversorgung vorhanden, kein Gasanschluss, Baugenehmigung nur zur Nutzung als Betriebswohnung mit Hochwassersicherungsauflagen, keine Aufteilung nach dem WEG möglich, alle Auflagen und Beschränkungen gesichert durch Baulast; Haus 1: Zur Teerhofsinsel 7b, großes Wohnzimmer mit Kaminanlage und Zugang zur Terrasse mit Markise, Fenster mit Isolierverglasung, Gäste-Toilette, modernisiertes Duschbad/WC; Haus 2: Zur Teerhofsinsel 7a, Ausführung ähnlich wie Haus 1, aber ohne Modernisierungsmaßnahmen, Vollbad/WC; schmaler, fast 250 m langer Geländestreifen in unmittelbarer Nähe zu Wasserflächen eines Altarms der Trave, Nutzung als Sportboothafen mit Anlegestellen (Bootsstege) für Sportboote, Nutzung des angrenzenden Geländestreifens und der Wasserflächen der Hansestadt Lübeck durch einen sich jährlich verlängernden Nutzungsvertrag, Zufahrt über einen stark frequentierten Bahnübergang; Grundstück mit Altlasten durch Vornutzung als Teerhof, Petroleumhafen, Werkstätten.

    Verkehrswert: 180.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Lübeck Blatt 82735

    lfd. Nr. 2
    Gemarkung Israelsdorf, Flur 010, Flurstück 277/79
    Gebäude- und Freifläche, Teerhofsinsel
    Größe: 3.174 m²

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Eingeschossiger, nicht unterkellerter Massivbau, Nutzung als Lager und Werkstatt, Nutzfläche ca. 325 m², weiterer Baukörper mit einfacher, offener Überdachung in schlechter baulicher Beschaffenheit.

    Verkehrswert: 95.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Lübeck Blatt 82736

    lfd. Nr. 3
    Gemarkung Israelsdorf, Flur 010, Flurstück 252/79
    Gebäude- und Freifläche, Zur Teerhofsinsel
    Größe: 2.481 m²

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Abbruchreife, alte Bausubstanz, Alter über 100 Jahre, teilweise unterkellerte Holzkonstruktion, weitere Bebauung mit einer ehemaligen Gaststätte mit Nebenräumen, Gastraum mit Tresenanlage, Clubraum, Küche mit Abstellraum, Toilettenanlage, Nutzfläche ca. 180 m², in einem eingeschossigen Putzbau ohne Keller, mit Flachdach bzw. gering geneigtem Satteldach mit Dachpappdeckung und teilweise Wellplatten, ohne Konzession für den Gaststättenbetrieb und ohne Aussicht auf eine Neuerlangung der Konzession, erheblicher Investitionsbedarf.

    Verkehrswert: 70.000,00 €

  • Eingetragen im Grundbuch von Lübeck Blatt 82717

    lfd. Nr. 4
    Gemarkung Israelsdorf, Flur 010, Flurstück 249/79
    Betriebsfläche, Teerhofsinsel
    Größe: 14.345 m²

    Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
    Freistehende Bootslagerhalle, Baujahr 1989, freitragende Stahlkonstruktion mit maximal 8 m Höhe, Nutzfläche ca. 600 m², Freiflächennutzung zur Bootslagerung.

    Verkehrswert: 455.000,00 €
Der Gesamtwert der zu versteigernden Objekte im Gesamtausgebot beträgt 800.000,00 €.

Der Versteigerungsvermerk ist am 23.07.2021 in das Grundbuch eingetragen worden.

Bankverbindung zur Überweisung der Sicherheitsleistung (ca. 7 Tage vor dem Versteigerungstermin):
Bankverbindung: Bundesbank Hamburg
Kontoinhaber: Finanzministerium-S.H.-Landeskasse
IBAN: DE 42 2000 0000 0020 2015 21
BIC-Code: MARKDEF1200
Verwendungszweck: AZ: 52 K 21/21, Debitor: 9000037912, AG Lübeck

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mi, den 13.03.2024, 08:30
Mi, den 13.03.2024, 09:00
52 K 34-22
Verkehrswert: 1.530.000,00 EUR

Mehrfamilienhaus
Elsässer Straße 20,
23564 Lübeck

Mi, den 20.03.2024, 08:30
Mi, den 20.03.2024, 09:00
52 K 35-22
Verkehrswert: 377.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Arnimstraße 27,
23566 Lübeck - St. Gertrud

Mi, den 27.03.2024, 10:00
Mi, den 27.03.2024, 10:30
52 K 1-22
Verkehrswert: 280.000,00 EUR

Mehrfamilienhaus
Dornbreite 231,
23556 Lübeck, St. Lorenz Nord

Mi, den 17.04.2024, 08:30
Mi, den 17.04.2024, 09:00
52 K 23-21
Verkehrswert: 70.000,00 EUR

Erbbaurecht
Am Brook 3,
23569 Lübeck - Kücknitz OT Siems

Mi, den 24.04.2024, 08:30
Mi, den 24.04.2024, 09:00
52 K 3-23
Verkehrswert: 349.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Mecklenburger Straße 153a,
23568 Lübeck, Stadtteil Schlutup


Copyright © ZVG.com, 2024. All Rights Reserved