Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Niebüll / Az:7 K 4-20

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 7 K 4-20
Versteigerungstermin: Fr, den 26.02.2021, 09:15
Fr, den 26.02.2021, 09:45
Versteigerungsort: Amtsgericht Niebüll Sylter Bogen 1 a, 25899 Niebüll
Saal: 2, Sitzungssaal
Verkehrswert: 415.000,00 EUR
Objektart: 1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Objektanschrift: Raanwai 30,
25980 Rantum/Sylt

Gutachten: Das Gutachten kann kostenpflichtig zum Preis von 26,00 angefordert werden. Details zum Objekt:

Beschreibung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Rantum Blatt 395 BV Nr. 1

528.045 / 8.291.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück

Gemarkung Rantum, Flur 002
Flurstück 256/2, Verkehrsfläche, Alte Dorfstraße, jetzt Raanwai, Größe: 3 m²
Flurstück 256/3, Gebäude- und Freifläche, Alte Dorfstraße 30, jetzt Raanwai 30 - Raankem Hüs, Größe: 1.863 m²
Flurstück 258/2, Verkehrsfläche, Alte Dorfstraße, jetzt Raanwai, Größe: 1 m²

verbunden mit dem Sondereigentum an den Räumen, SE-Nr. 9g.

Für jeden Miteigentumsanteil ist ein besonderes Grundbuch angelegt (Rantum Blätter 313 bis 321 und Blätter 389 bis 396); der hier eingetragene Miteigentumsanteil ist durch die zu den anderen Miteigentumsanteilen gehörenden Sondereigentumsrechte beschränkt.

Veräußerungsbeschränkung: Zustimmung durch Verwalter;
Ausnahme: Veräußerung durch die derzeitige Eigentümerin Bau-Grund Immobiliengesellschaft mbH in Rantum, Veräußerung im Wege der Zwangsvollstreckung, durch den Insolvenzverwalter, an Ehegatten, an Verwandte in gerader Linie, durch Gläubiger dinglich gesicherter Forderungen, wenn sie ein von ihnen erworbenes Sondereigentum weiter veräußern.

Wegen Gegenstand und Inhalt des Sondereigentums sowie der Sondernutzungsrechte Bezugnahme auf die Bewilligungen vom 08.12.1993 (Notar Eis, Westerland, UR-Nr. 1574/1993), 23.01.2001 und 05.04.2001 (Notar Litza, Westerland, UR-Nr. 8/2001, 22/2001); von Rantum Blatt 321 hierher übertragen; eingetragen am 27.06.2001.

Objektbeschreibung/Lage (laut Angabe des Sachverständigen):
Teileigentumsrecht im Erd- und Untergeschoss eines reetgedeckten Appartementwohnhauses mit insgesamt 16 Appartements, Baujahr ca. 1983, Wohn- und Nutzfläche EG 33,66 m² (Flur 2,49 m², Bad 3,79 m², Wohnküche 17,45 m², Terrasse 5,25 m²) + UG Bad 2,97 m², Nutzfläche UG Abstellraum 15,33 m².

Verkehrswert: 415.000,00 €

Der Versteigerungsvermerk ist am 27.02.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Mi, den 17.02.2021, 10:00
Mi, den 17.02.2021, 10:30
7 K 35-19
Verkehrswert: 203.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Osterstraße 16,
25917 Leck

Mi, den 10.03.2021, 10:00
Mi, den 10.03.2021, 10:30
7 K 1-20
Verkehrswert: 100.000,00 EUR

Gewerbeobjekt
Achtern Strand 8,
25946 Wittdün auf Amrum

Fr, den 09.04.2021, 09:30
Fr, den 09.04.2021, 10:00
7 K 33-19
Verkehrswert: 385.000,00 EUR

1- bis 2,5-Zimmer-Wohnung
Munkmarscher Chaussee 10,
25980 Keitum/Sylt


Copyright © ZVG.com, 2021. All Rights Reserved