Zwangsversteigerung im Auftrag des Amtsgericht Ratzeburg / Az:16 K 1-18
Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Hier gehts weiter ...
Angaben zum Versteigerungstermin
Aktenzeichen: Az: 16 K 1-18
Versteigerungstermin: Di, den 26.02.2019, 11:00
Versteigerungsort: Amtsgericht Ratzeburg Herrenstraße 11 (Zufahrt Wasserstraße), 23909 Ratzeburg
Saal: I, EG
Verkehrswert: 87.000,00 EUR
Objektart: Einfamilienhaus
Objektanschrift: Peter-Henlein-Straße 33,
23879 Mölln

Gutachten: Es gibt ein kostenfreies Gutachten zum Download. Details zum Objekt:
Beschreibung
Folgender Grundbesitz eingetragen im Grundbuch von Mölln Blatt 1383 unter lfd. Nr. 1 des Bestandsverzeichnisses soll im Wege der Zwangsvollstreckung versteigert werden.

Im o.g. Grundbuch ist unter lfd. Nr. 1 des Bestandsverzeichnisses folgendes Grundstück verzeichnet:

Gemarkung Mölln, Flur 018, Flurstück 2/19
Gebäude- und Freifläche, Peter-Henlein-Straße 33
Größe: 599 m²

Das Grundstück, gelegen Peter-Henlein-Straße 33 in 23879 Mölln, mit einer Größe von 599 m², ist bebaut mit einer ca. 1952 errichteten, eingeschossigen, teilunterkellerten Doppelhaushälfte mit ausgebautem Dachgeschoss. Das ursprüngliche Gebäude wurde um einen zu Wohnzwecken umgebauten Stall und einen rückwärtigen Anbau erweitert. Die Wohnfläche beträgt ca. 55 m² im EG und ca. 39 m² im DG. Eine Innenbesichtigung des Objektes ist nicht erfolgt. Soweit ersichtlich befindet sich das Gebäude in einem dem Alter entsprechenden, befriedigenden Unterhaltungszustand.

Nähere Einzelheiten über das Objekt können dem Gutachten entnommen werden, welches auf der Geschäftsstelle des Gerichts (09:00 bis 12:00 Uhr) eingesehen werden kann.

Der Wert des Grundbesitzes ist gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG festgesetzt worden auf 87.000,00 €.

Beachte: Die Sicherheitsleistung kann nicht mehr in bar geleistet werden.
Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Impressum