Versteigerung im Auftrag des Amtsgericht Ratzeburg / Az:16 K 6-23

Hinweis: Dies ist nur eine Kurzübersicht. Dort finden Sie alle Informationen zum Objekt wie Expose, Gutachtenabruf und weitere Bilder.

Angaben zum Versteigerungstermin

Aktenzeichen: Az: 16 K 6-23
Versteigerungstermin: Di, den 25.06.2024, 10:00
Di, den 25.06.2024, 10:30
Versteigerungsort: Amtsgericht Ratzeburg Herrenstraße 11 (Zufahrt Wasserstraße), 23909 Ratzeburg
Saal: II, EG
Verkehrswert: 535.000,00 EUR
Objektart: Erbbaurecht
Objektanschrift: Lübecker Straße 6a,
23909 Ratzeburg

Gutachten: Es gibt ein kostenfreies Gutachten zum Download. Details zum Objekt:

Beschreibung

Folgender Grundbesitz eingetragen im Erbbaugrundbuch von Ratzeburg Blatt 2033 unter lfd. Nr. 1 des Bestandsverzeichnisses soll zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft versteigert werden.

Im o.g. Grundbuch ist unter lfd. Nr. 1 des Bestandsverzeichnisses folgendes Erbbaurecht auf die Dauer von 75 Jahren vom Tage der Eintragung ab an dem Grundstück Ratzeburg Blatt 2032 BV Nr. 1 verzeichnet:

Gemarkung St. Georgsberg, Flur 001, Flurstück 3/2
Gebäude- und Freifläche, Lübecker Straße 6 a
Größe: 1.177 m²

Das Erbbaurecht an dem Grundstück Ratzeburg Blatt 2032 BV Nr. 1, Eigentümer: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinschaft St. Georgsberg in Ratzeburg, gelegen Lübecker Straße 6a in Ratzeburg mit einer Größe von 1.177 m², ist bebaut mit einem ca. im Jahre 1984 in massiver Bauweise errichteten Mehrfamilienhaus mit einem Teilkeller, Unter-, Erd- und Dachgeschoss und ausgebautem Spitzboden. Auf dem Grundstück befindet sich ein ca. 1994 errichtetes Doppelcarport. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 418 m². Im Teilkeller befindet sich eine Nutzfläche von ca. 53 m². Die Wohnflächen sind aufgeteilt auf eine Wohnung im Untergeschoss mit ca. 124 m², eine Ferienwohnung mit ca. 33 m², eine Wohnung im Erdgeschoss mit ca. 135 m², Dachgeschoss mit ca. 126 m² und eine Nutzfläche im Spitzboden mit ca. 30 m².

Nähere Einzelheiten über das Objekt können dem Gutachten entnommen werden, welches auf der Geschäftsstelle des Gerichts (09.00 bis 12.00 Uhr) eingesehen werden kann.

Der Wert des Grundbesitzes ist gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG festgesetzt worden auf 535.000,00 €.

Beachte: Die Sicherheitsleistung kann nicht mehr in bar geleistet werden.

Weitere Objekte des gleichen Amtsgerichtes

Di, den 30.04.2024, 10:00
Di, den 30.04.2024, 10:30
16 K 16-21
Verkehrswert: 51.000,00 EUR

Grundstück
Moorweg 2,
23898 Labenz

Di, den 28.05.2024, 10:00
Di, den 28.05.2024, 10:30
16 K 12-22
Verkehrswert: 312.000,00 EUR

Einfamilienhaus
Dahmstraße 7,
23879 Mölln

Di, den 11.06.2024, 10:00
Di, den 11.06.2024, 10:30
16 K 14-22
Verkehrswert: 234.000,00 EUR

Wohnungseigentum
Hauptstraße 2,
23627 Groß Grönau


Copyright © ZVG.com, 2024. All Rights Reserved